19.12.21 Lugano - YB 0:5 (0:3)

YB landet zum Vorrundenabschluss in Lugano einen 5:0-Kantersieg. Jordy Siebatcheu schoss gleich vier Tore, einen weiteren Treffer zum Erfolg steuerte Mohamed Ali Camara bei.

***

Lugano kam gleich gut ins Spiel, YB zeigte sich aber effizient und verwertete die ersten beiden Chancen kaltblütig. Bereits in der 6. Minute fiel das erste Tor, nach einem Duell zwischen Elia und Hajrizi fiel der Ball Siebatcheu vor die Füsse, der problemlos einschieben konnte. Der YB-Angreifer war auch nach 21 Minuten zur Stelle, als er die hervorragende Flanke von Moumi Ngamaleu mit einem Kopfball ins Netz setzte. Der zweite Treffer nahm Lugano den Mumm, YB hatte das Kommando übernommen. Noch vor der Pause erzielte Camara nach einem Rieder-Corner gar den dritten Treffer.

Nach dem Seitenwechsel machte unsere Mannschaft im gleichen Stil weiter, setzte Lugano sofort unter Druck und liess kaum etwas zu. Nach einem Corner hielt Sabbatini Elia zurück, den folgenden Penalty verwertete Siebatcheu (49.) zum 4:0.

Siebatcheu krönte den Nachmittag im Tessin gar noch mit seinem vierten persönlichen Treffer. Hefti eroberte nach einer Stunde in der eigenen Platzhälfte den Ball, spielte einen Doppelpass mit Siebatcheu und servierte dem Torschützen anschliessend die Flanke auf den Kopf – 5:0, das Schlussresultat.

Weiter geht es für YB mit dem Trainingsstart am 3. Januar 2022. Zum Auftakt in die Rückrunde steht Ende Januar das Heimspiel gegen den heutigen Gegner Lugano auf dem Programm.


YB-Jubel im Tessin: Vierfach-Torschütze Siebatcheu wird von seinen Teamkollegen gefeiert. (Fofo: freshfocus)

[sst][dg]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
M. Croci-Torti
Saipi
 
Hajrizi
Maric
Ziegler
Daprelà
 
Sabbatini
 
Lavanchy
Lovric
Custodio
Abubakar
 
Celar
 
 
 
Elia
Siebatcheu
 
 
 
Rieder
Lauper
Martins
Moumi N.
 
 
Lefort
Lustenberger
Camara
Hefti
 
Zbinden
 
D. Wagner
Gast-ID:1
Spieldaten

Spielort: Cornaredo

Zuschauer: 3'595

Schiedsrichter: Cibelli

Tore:

6. Siebatcheu 0:1.
21. Siebatcheu (Moumi Ngamaleu) 0:2.
35. Camara (Rieder) 0:3.
49. Siebatcheu (Foulpenalty) 0:4.
61. Siebatcheu (Hefti) 0:5.

Auswechslungen:

30. Amoura für Abubakar.
58. Yuri für Hajrizi.
58. Guidotti für Celar.
60. Zesiger für Camara.
60. Sulejmani für Rieder.
69. Bürgy für Martins.
69. Maier für Elia.
74. Luis Phelipe für Custodio.
77. Toure für Siebatcheu.

Ersatz:

YB: Ammeter, Maceiras, Jankewitz, Mambimbi.
Lugano: Baumann, Osigwe, Srdic, Lape, Bottani.

 

Bemerkungen:

YB ohne Sierro (gesperrt), Von Ballmoos, Faivre, Aebischer, Fassnacht, Kanga, Garcia, Petignat (verletzt), Nsame, Monteiro (rekonvaleszent), Spielmann (nicht im Aufgebot). Lugano ohne Facchinetti, Mahmoud, A. Muci, N. Muci (verletzt).

Verwarnungen:

44. Daprelà (Foul). 45.+1 Amoura (Foul). 48. Sabbatini (Foul). 70. Custodio (Foul). 71. Zesiger (Foul). 78. Phelipe (Foul).