Fanarbeit

Die Fanarbeit Bern

Die Fanarbeit Bern bietet den YB-Fans fanbezogene und soziale Dienstleistungen an. Ziel ist es die positive Fankultur zu fördern und zu unterstützen sowie präventive Arbeit zu leisten. Die Fanarbeit bildet eine notwendige Ergänzung zu ordnungspolitischen Massnahmen im Umfeld der Stadien und begleitet die Fans in einem anwaltschaftlichen Verhältnis.

Die Fanarbeit Bern wurde auf Initiative der Fans lanciert um einer allfälligen Verpflichtung der Klubs durch die Nationalliga zuvor zu kommen um eine echte Unabhängigkeit zu garantieren. Im Vorstand des Trägervereins der Fanarbeit Bern besitzen die Fans deshalb auch eine in den Statuten festgeschriebene Mehrheit gegenüber anderen Persönlichkeiten ausserhalb und innerhalb des Fussballs.

Informationen zur Fanarbeit Bern sind unter folgender Adresse zu finden:

www.fanarbeit-bern.ch

Mit den Ragazzi Berna an die YB-Auswärtsspiele!

Bist du zwischen 10 und 16 Jahren alt? Möchtest du auch YB-Spiele ausserhalb des Stade de Suisse schauen, aber deine Eltern haben andere Programme geplant? Dann ist eine Reise mit den Ragazzi Berna genau das Richtige für dich!

Im Juli 2013 hat die Fanarbeit Bern das Projekt „Ragazzi Berna“ gestartet. Ein Mitarbeiter der Fanarbeit Bern begleitet die jungen YB-Fans im rauchfreien Familienwagen an die Auswärtsspiele des BSC YB. Wer sich anmeldet, erhält ein Billet für den Extrazug und ein Eintrittsticket für das Auswärtsspiel zu vergünstigtem Tarif.

Die Ragazzi Berna fahren aber nicht nur zu Auswärtsspielen – mindestens sechsmal jährlich organisiert die Fanarbeit Bern einen Themennachmittag, welcher verschiedene Gestaltungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Ausserdem begleitet die Fanarbeit Bern euch auch an Heimspiele des BSC YB. Während des Spiels könnt ihr euch unter Aufsicht  im Sektor D bewegen.

Hast du Fragen, oder möchtest du mehr zum Projekt erfahren? Auf www.fanarbeit-bern.ch findest du zusätzliche Informationen.
Wir freuen uns, dich auf der nächsten Fahrt willkommen zu heissen!