Generalversammlung

Die Generalversammlung des Vereins BSC YB hat am 12. Oktober 2020 in der Valiant Lounge des Stadions Wankdorf unter besonderen Vorzeichen stattgefunden – unter Einhaltung aller Hygiene-Massnahmen und mit Maskenpflicht: Der Vorstandsvorsitzende Albert Staudenmann begrüsste die 89 anwesenden Mitglieder denn auch zum "Maskenball". Die Traktanden wurden speditiv abgearbeitet, die Mitglieder stimmten den Anträgen des Vorstands zu – so auch dem neuen Mitgliederkonzept, welches von Daniel Marti, Marketingleiter bei YB, vorgestellt wurde. Das neue Mitgliederkonzept sieht vor, die bisherige Kategorie der Gönner neu als Fördermitglieder zu bezeichnen. Die Ziele der Änderung: Die YB-Familie zu erweitern, ein neues Gefäss für Nicht-Abonnenten zu schaffen, gelegentliche Stadionbesucher nachhaltig an YB zu binden, die Beziehung mit den Mitgliedern zu intensivieren und bei gefragten Spielen das Stadion Wankdorf mit YB-Fans zu füllen. Die Fördermitgliedschaft kostet CHF 50 pro Jahr und gilt ab Zahlungseingang für zwölf Monate. Sie ist im Verlauf des Oktobers im Online-Ticketshop und auf der YB-Geschäftsstelle zu erwerben.

Der Vereinsvorstand mit dem Vorsitzenden Albert Staudenmann, Jessica Schindler, René Hitz und Christian Franke wurde einstimmig für zwei weitere Jahre gewählt.

Nach 60 Minuten war die GV zu Ende. Danach wurde den Mitgliedern im Umgang des Stadions ein Corona-gerechter Umtrunk spendiert, wobei die Anwesenden die Möglichkeit hatten, sich mit den beiden Pokalen fotografieren zu lassen.

Protokoll