01.10.20 YB - Tirana 3:0 (1:0)
YB steht nach einem souveränen 3:0-Sieg gegen Tirana in der Europa-League-Gruppenphase. Die Tore erzielten Fassnacht und Nsame (2). Es ist die fünfte Teilnahme an einer Gruppenphase in Folge (inkl. Champions League), die achte insgesamt seit 2010.

***

Zuletzt war es ein ungefährdeter Sieg – aber bis der Match endgültig entschieden war, bedurfte es von den Young Boys eine höchst konzentrierte Leistung gegen einen langen sehr aufsässigen und ungestümen Gegner.

Albaniens Meister hielt das 0:0 bis kurz vor Halbzeit. Die Partie wurde zur Geduldsprobe für die Berner, die zwar zahlreiche Torchancen herausspielten, im Abschluss aber lange glücklos agierten. Das 1:0 durch Fassnacht (Kopftor nach einer Hereingabe von Moumi Ngamaleu) war so gesehen eine Erlösung für YB, aber die Partie war noch nicht gewonnen.

Erst nach dem (Offisde-verdächtigen) dritten Berner Goal war der Match entschieden – man schrieb die 64. Minute. Torschütze war wie beim 2:0 Jean-Pierre Nsame, der sich nach zwei torlosen Meisterschaftsrunden als Goalgetter rechtzeitig zurückmeldete. Beim 2:0 leistete wieder Moumi Ngamaleu die Vorarbeit, beim 3:0 war es Fassnacht, der Nsame bediente.

Klar spielte es den Young Boys in die Karten, dass der KF Tirana nach 67 Minuten ihren argentinischen Leader Torassa durch Gelb-Rot verlor – gegen die dezimierte und nun auch ausgepowerte Gästemannschaft brachten sie den klaren Sieg nun sicher über die Distanz.

Damit sicherte sich YB den Einzug in die Gruppenphase der Euro League. Dies ist – nota bene – die fünfte Qualifikation der Berner für eine europäische Gruppenphase (inklusive Champions League) in Serie!

Highlights
Pressekonferenz
Interviews
Fotogalerie
Matchcenter


Christian Fassnacht lenkte das Spiel mit dem 1:0 für YB in die gewünschten Bahnen. (Bild: Thomas Hodel)

[cb][sst]


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
G. Seoane
Von Ballmoos
 
Hefti
Camara
Lefort
Garcia
 
 
Fassnacht
Lustenberger
Sierro
Moumi N.
 
 
 
Elia
Nsame
 
 
 
Muci
 
Pereira
Torassa
Cobbina
 
 
Batha
Celhaka
 
 
Ismailgeci
Vangjeli
Najdovski
Tosevski
 
Bekaj
 
N. Egbo
Gast-ID:135
Spieldaten

Stadion: Wankdorf

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Karasev (RUS)

Tore:

42. Fassnacht (Moumi Ngamaleu) 1:0.
52. Nsame (Moumi Ngamaleu) 2:0.
64. Nsame (Fassnacht) 3:0.

Auswechslungen:

65. Gaudino für Moumi Ngamaleu.
72. Sasraku für Cobbina.
72. Mambimbi für Fassnacht.
72. Siebatcheu für Nsame.
85. Hoxhallari für Muci.
89. Halili für Pereira.

Ersatz:

YB: Faivre, Bürgy, Zesiger, Maier.
Tirana: Lika, Sulley, Nuri, Toli.

 

Bemerkungen:

YB ohne Aebischer, Lauper, Maceiras, Martins, Petignat, Spielmann und Sulejmani (alle verletzt).

Verwarnungen:

19. Najdovski (Reklamieren). 65. Vangjeli (Reklamieren). 86. Pereira (Foul).

Platzverweis:
67. Torassa (Gelbrot; 39. Foul / 67. Foul)