27.08.17 St. Gallen - YB 2:2 (1:1)
Im letzten Spiel vor der Länderspielpause holen die Young Boys in St. Gallen spät ein verdientes Unentschieden. Nuhu schoss in der Nachspielzeit nach einem Corner das 2:2. Nsame hatte YB in Führung gebracht, Aratore erzielte beide Treffer für die St. Galler.

***

YB gelang in St. Gallen ein guter Start. Die Berner setzten das Heimteam früh unter Druck und kamen zu etlichen aussichtsreichen Szenen. Die Belohnung folgte nach 25 Minuten, als Fassnacht dem St. Galler Taipi an der Strafraumgrenze den Ball abnehmen konnte und Nsame in der Folge präzis in die linke Ecke traf.

Die St. Galler zeigten danach eine Reaktion, kamen aber kaum zu Chancen. Der Ausgleich durch Aratore fiel dennoch. Der St. Galler schoss nach einem Prellball aus über 20 Metern sofort, der Ball landete genau in der Torecke. Wölfli, der den leicht verletzten Von Ballmoos vertrat, blieb ohne Abwehrchance.

Nach dem Seitenwechsel ging es für YB denkbar schlecht los. Aratore brachte das Heimteam mit dem ersten Angriff nach der Pause in Führung. Auch hier war es Massarbeit: Der Ball flog via Innenpfosten ins Tor.

YB waren nun die vielen Spiele in den letzten Wochen anzumerken. Einiges wurde versucht, aber es gelang wenig. Trotzdem kamen die Young Boys in der Nachspielzeit noch zum Ausgleich. Nuhu traf nach einem Corner von Bertone unter die Latte und sicherte YB einen Punkt.

Weiter geht es für YB am 10. September mit dem Heimspiel gegen Lugano (16:00 Uhr).

Highlights
Interviews mit Fassnacht und Wölfli
Matchcenter


Sanogo und Aratore haben den Ball im Visier. (Bild: Claudio de Capitani)

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
G. Contini
Lopar
 
Koch
Hefti
Haggui
Wittwer
 
 
Tschernegg
Kukuruzovic
 
 
Tafer
Barnetta
Aratore
 
Buess
 
 
 
Fassnacht
Nsame
 
 
 
Sulejmani
Sanogo
Bertone
Schick
 
 
Benito
Von Bergen
Nuhu
Mbabu
 
Wölfli
 
A. Hütter
Gast-ID:1
Spieldaten

Spielort: Kybunpark

Zuschauer: 11550

Schiedsrichter: Schärer

Tore:

25. Nsame (Fassnacht) 0:1.
37. Aratore 1:1.
46. Aratore 2:1.
91. Nuhu (Bertone) 2:2.

Auswechslungen:

7. Taipi für Tschernegg.
58. Assalé für Schick.
73. Sow für Sanogo.
74. Lotomba für Sulejmani.
80. Ben Khalifa für Tafer.
90. King für Barnetta.

Ersatz:

YB: Marzino, Bürki, Wüthrich, Aebischer.
St. Gallen: Stojanovic, Aleksic, Al. Ajeti, Gönitzer.

 

Bemerkungen:

YB ohne Hoarau, Von Ballmoos, Seferi (verletzt), Joss (nicht im Aufgebot), Moumi Ngamaleu (noch nicht spielberechtigt). St. Gallen ohne Wiss, Toko, Blasucci (alle verletzt), Krucker, Angha, Schulz, Ad. Ajeti, Babic, Kräuchi (alle nicht im Aufgebot). 6. Tschernegg verletzt ausgeschieden.

Verwarnungen:

54. Kukuruzovic (Foul). 55. Bertone (Foul). 75. Von Bergen (Foul). 88. Taipi (Foul).