04.08.22 Kuopion PS - YB 0:2 (0:2)

YB gewinnt in Turku gegen den Kuopion PS mit 2:0. Die Tore für unser Team erzielten Nsame (Foulpenalty) und Elia in der ersten Halbzeit

***

Die Young Boys schaffen sich im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa Conference League eine gute Ausgangslage. Gegen den Kuopion PS – kurz KuPS – gab es in Turku einen souveränen 2:0-Sieg.

YB drückte der Partie von Beginn an den Stempel auf, so war der Führungstreffer durch Jean-Pierre Nsame nach 25 Minuten äusserst verdient. Der Angreifer verwertete einen Foulpenalty auf souveräne Weise. Noch vor der Pause fiel der zweite Berner Treffer. Benito griff über die linke Seite an, bediente in der Mitte Nsame, der den Ball zu Torschütze Elia weiterleitete. Elia setzte sich auf engem Raum durch und drosch den Ball entschlossen ins Netz (40.).

Das Team aus Kuopio versuchte im Exil in Turku nach der Pause eine Reaktion zu zeigen. Dies gelang einen Moment lang, doch mehr als eine Gelegenheit von Carrillo nach rund einer Stunde gab es nicht zu notieren. Danach gehörte das Spieldiktat wieder klar YB. Mambimbi, Sierro und Jankewitz (Lattenschuss) besassen die Chancen auf weitere Tore, letztlich blieb es aber vor rund 1500 Zuschauern (darunter 120 YB-Fans) beim 2:0.

In der Meisterschaft geht es am Sonntag (7. August 2022, 16:30 Uhr) weiter mit dem Auswärtsspiel in Basel. Das Rückspiel gegen KuPS folgt am Donnerstag, 11. August 2022 im Wankdorf (21:00 Uhr).


Nsames Jubel nach dem verwerteten Penalty zum 1:0. (Foto: freshfocus, Jussi Eskola)

[sst][dg]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
S. Valakari
Kreidl
 
 
Nuhu
Ricardo
Toivomäki
 
 
Uzochukwu
 
 
 
Carrillo
 
Dahlström
Oksanen
 
 
 
Bispo
 
Väyrynen
 
J. Ikaunieks
 
 
 
Elia
Nsame
 
 
Rieder
 
Moumi N.
 
Jankewitz
 
Sierro
 
Benito
Zesiger
Camara
Blum
 
Von Ballmoos
 
R. Wicky
Gast-ID:1
Spieldaten

Spielort: Veritas Stadion, Turku

Zuschauer: 1'521

Schiedsrichter: Bogar (HUN)

Tore:

25. Nsame (Foulpenalty) 0:1.
40. Elia (Nsame) 0:2.

Auswechslungen:

46. Popovitch für Dahlström.
46. Hämäläinen für Uzochukwu.
46. Valencic für Bispo.
64. Rrudhani für Rieder.
64. Monteiro für Nsame.
64. Mambimbi für Moumi Ngamaleu.
73. Antwi für Oksanen.
73. Tue für Väyrynen.
74. Chaiwa für Blum.

Ersatz:

YB: Racioppi, Marzino, Amenda, Lefort, Maceiras, Itten.
KuPS: Virtanen, Töyräs, S. Miettinen, Järvinen, Vidjeskog, Haarala, T. Miettinen.

 

Bemerkungen:

YB ohne Fassnacht, Garcia, Niasse, Lauper, Lustenberger, Rüegg, Ugrinic, Zbinden (verletzt/rekonvaleszent), Petignat (nicht im Aufgebot). 72. Nuhu lenkt Schuss von Jankewitz an die Latte.

Verwarnungen:

45. Blum (Foul). 52. Hämäläinen (Foul). 80. Ricardo (Foul).