07.06.24 Vierjahresvertrag

Der BSC Young Boys hat mit Offensivspieler Ebrima Colley einen Vierjahresvertrag bis Sommer 2028 unterzeichnet. Der 24-jährige Nationalspieler Gambias war im September 2023 bis zum Ende der vergangenen Super-League-Saison von Atalanta Bergamo an YB ausgeliehen worden. Nun einigten sich die Berner mit dem Europa-League-Sieger 2024 über die definitive Übernahme.

Ebrima Colley kam in der abgelaufenen Spielzeit auf 29 Ernstkämpfe für YB, in denen er vier Tore und fünf Assists erzielte. Für Gambia bestritt er im Winter den Afrika-Cup und bringt es bisher auf 24 Länderspiele (2 Tore, 1 Assist).

YB-Sportchef Steve von Bergen sagt, die sportliche Führung sei vom Potenzial von Ebrima Colley überzeugt. «Es ist für einen neuen Spieler nicht ungewöhnlich, dass er ein bisschen Zeit zur Angewöhnung braucht. Das war bei Ebrima Colley der Fall. Aber wir schätzen seine sportlichen und menschlichen Qualitäten und sind sicher, dass er sich bei uns dank seiner internationalen Erfahrung, seinem Tempo und seiner Technik gut entwickeln wird.»

[as][sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner