28.07.22 YB - Liepaja 3:0 (2:0)

YB gewinnt gegen Liepaja auch das Rückspiel im Stadion Wankdorf. Beim 3:0 erzielten Nsame, Rrudhani und Niasse die Tore für unsere Mannschaft.

***

Wie am Sonntag in Sion gelang YB erneut ein Blitzstart. Nach etwas mehr als zwei Minuten ging unsere Mannschaft in Führung, Nsame verwertete einen Handspenalty auf souveräne Weise. Das Handspiel hatte Liepaja-Verteidiger Hreljic nach einem Schuss von Moumi begangen.

Die Gäste aus Lettland agierten sehr defensiv, setzten ab und zu aber Nadelstiche. So verhinderte Camara mit einem tollen Block gegen Karasausk den Ausgleich (20.). YB besass einige Chancen, Rieder und Moumi Ngamaleu scheiterten an der Torumrandung, Nsame schoss darüber. Kurz vor der Pause fiel das verdiente 2:0, als Nsame an der Strafraumgrenze Rrudhani anspielte und dieser gekonnt den zweiten YB-Treffer markieren konnte.

Die zweite Halbzeit begann mit einem heftigen Regenguss und viel YB-Ballbesitz. Nach einer Stunde war dann aber Von Ballmoos gegen Dodo gefordert, wenig später schoss Tarasovs knapp über das Tor. Dann waren wieder die Young Boys an der Reihe, Niasse sorgte mit dem 3:0 für die definitive Entscheidung an diesem Abend. Die Vorarbeit hatten Jankewitz und Elia geleistet.

YB steht somit in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League. Dort trifft unser Team auf die finnische Mannschaft aus Kuopio. Das Hinspiel findet am 4. August in Finnland (18:00 Uhr MEZ, in Turku) statt, das Rückspiel am 11. August im Wankdorf (21:00 Uhr).

In der Meisterschaft geht es bereits am Sonntag (31. Juli 2022, 16:30 Uhr) weiter mit dem Heimspiel gegen GC.


Donat Rrudhani freut sich mit Jean-Pierre Nsame über seinen ersten YB-Treffer. (Foto: freshfocus, Urs Lindt)

[sst][dg]

 




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
R. Wicky
Von Ballmoos
 
Rüegg
Camara
Lustenberger
Benito
 
Niasse
 
Rrudhani
 
Moumi N.
 
Rieder
 
 
Elia
Nsame
 
 
 
 
Karasausk
 
Belakovic
 
 
 
Strumia
 
Dodo
 
 
 
Miguel
 
 
 
Mankenda
 
 
 
Savalnieks
 
Hreljic
Tarasovs
Marta
 
 
Zviedris
 
T. Pertia
Gast-ID:142
Spieldaten

Spielort: Wankdorf

Zuschauer: 14'112

Schiedsrichter: Bitigen (TUR)

Tore:

3. Nsame (Handspenalty) 1:0.
41. Rrudhani (Nsame) 2:0.
72. Niasse (Elia) 3:0.

Auswechslungen:

46. Amenda für Lustenberger.
46. Villela für Belakovic.
61. Deliu für Karasausk.
66. Itten für Nsame.
66. Blum für Rüegg.
66. Jankewitz für Rieder.
78. Soladio für Dodo.
78. Kapun für Tarasovs.
79. Mambimbi für Moumi Ngamaleu.

Ersatz:

YB: Racioppi, Marzino, Zesiger, Chaiwa, Garcia, Fassnacht, Kanga.
Liepaja: Kudrjavcevs, Karklins, Grjaznovs.

 

Bemerkungen:

YB ohne Lauper, Maceiras, Sierro, Ugrinic, Zbinden (verletzt/rekonvaleszent), Monteiro, Lefort, Petignat (U21). 19. Rieder trifft mit einem Freistoss die Lattenoberkante. 24. Pfostenschuss Moumi Ngamaleu.

Verwarnungen:

1. Hreljic (Handspiel). 42. Karasausk (Foul). 45. Rieder (Foul).