21.07.22 Liepaja - YB 0:1 (0:0)

YB gewinnt das Hinspiel in der Qualifikation zur Conference League im lettischen Liepaja mit 1:0. Christian Fassnacht war der Schütze des einzigen Treffers.

***

Das Führungstor der Young Boys rund 20 Minuten vor Schluss war längst fällig und verdient. Die Berner besassen klare Vorteile und einige Chancen, die bis dahin aber alle ungenutzt geblieben waren.

Fassnacht war der Torschütze, er verwertete einen Corner von Rieder im Gedränge vor dem Tor mit dem Kopf (72.).

In der Anfangsphase besassen Fassnacht und Nsame die ersten YB-Chancen, ihre Abschlüsse flogen über das Tor. Nach einer halben Stunde wurde ein Kopfball von Nsame von Liepaja-Verteidiger Marta auf der Linie abgewehrt – das gleiche Szenario ereignete sich kurz nach der Pause.

Liepaja hatte einige Konterszenen, vor allem der ehemalige Wil-Spieler Karasauks auf der linken Seite sorgte immer wieder für Gefahr.

Nach der Pause kam YB druckvoll aus der Kabine und suchte nun vehementer den Führungstreffer. Nach einer Intervention von Liepaja-Goalie Zviedris gegen Rieder forderten die Berner einen Penalty, dasselbe taten die lettischen Spieler nachdem in der ersten Halbzeit Zesiger der Ball an die Hand geflogen war.

Wenige Minuten vor dem entscheidenden Tor, war Rieder einem Treffer ganz nahe gekommen, als er nach einem Sierro-Freistoss nur die Latte getroffen hatte.

Letztlich blieb es beim knappen YB-Sieg, das Rückspiel folgt in einer Woche im Wankdorf (28. Juli 2022, 20:00 Uhr). Bereits am Sonntag steht das Auswärtsspiel in Sion auf dem Programm (24. Juli 2022, 16:30 Uhr).


YB-Torschütze Christian Fassnacht beschäftigt die Hintermannschaft von Liepaja. (Foto: freshfocus, Toms Dreiblats)

[sst][dg]

 




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
T. Pertia
Zviedris
 
Savalnieks
Marta
Hreljic
Mankenda
 
 
Belakovic
Dodo
Miguel
Strumia
Karasauks
 
 
Soladio
 
 
 
Nsame
Elia
 
 
Rieder
 
Moumi N.
 
Fassnacht
 
Sierro
 
Benito
Zesiger
Camara
Jankewitz
 
Von Ballmoos
 
R. Wicky
Gast-ID:1
Spieldaten

Spielort: Daugava-Stadion

Zuschauer: ca. 3'000

Schiedsrichter: Munro (SCO)

Tore:

72. Fassnacht (Rieder) 0:1.

Auswechslungen:

62. Itten für Elia.
62. Kanga für Nsame.
65. Deliu für Soladio.
70. Karklins für Belakovic.
76. Rrudhani für Moumi Ngamaleu.
84. Lustenberger für Rieder.
84. Chaiwa für Jankewitz.

Ersatz:

YB: Racioppi, Marzino, Amenda, Garcia, Mambimbi, Niasse.
Liepaja: Kudrjavcevs, Pincuks, Villela, Punculs, Kapun, Grjaznovs.

 

Bemerkungen:

YB ohne Lauper, Maceiras (rekonvaleszent), Zbinden, Ugrinic, Monteiro (verletzt), Rüegg, Blum, Lefort (nicht im Aufgebot) und Petignat (U21). 67. Lattenschuss Rieder.

Verwarnungen:

93. Itten (Foul).