02.05.21 Servette - YB 2:1 (0:0)

YB unterliegt auswärts bei Servette mit 1:2. Alle Tore fielen in der Schlussphase, Fofana und Kone trafen für Servette, Moumi Ngamaleu für YB.

***

Die Young Boys waren in der Startphase stark unter Druck, konnten aber durch gute Abwehrarbeit das 0:0 halten. Im Verlauf der ersten Halbzeit kam unsere Mannschaft etwas besser ins Spiel und ging vermeintlich in Führung. Beim Treffer von Martins war allerdings der Arm mit im Spiel, so dass der Treffer nicht anerkannt werden konnte.

Nach der Pause gelang YB der Start. Sulejmani, Aebischer und Fassnacht hatten in dieser Phase die Chancen zur Führung. Die aufsässigen Genfer blieben aber weiterhin gefährlich, obwohl die Young Boys nun mehr in Ballbesitz waren.

In der Schlussviertelstunde sorgten Fofana und Kone nach schnellen Gegenangriffen für eine 2:0-Führung für Servette. Moumi Ngamaleu gelang zu Beginn der Nachspielzeit nach feiner Vorarbeit von Nsame der Anschlusstreffer. Die Ereignisse überschlugen sich nun, denn just nach Wiederanpfiff kam es zu einem Penalty für Servette. Faivre, der das YB-Tor hütete, parierte den Elfmeter von Valls stark. Die Zeit reichte aber nicht mehr, um noch den Ausgleich erzielen zu können.

Die zweite Saisonniederlage für den Meister war Tatsache, erneut war Servette der Bezwinger. Weiter geht es am kommenden Samstag, 8. Mai 2021, um 20:30 Uhr mit dem Heimspiel gegen Basel.


Martins wird verfolgt von Cognat. (Bild: Freshfocus)

[sst][dg]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Geiger
Frick
 
Sauthier
Rouiller
Severin
Clichy
 
Ondoua
 
Stevanovic
Valls
Cognat
Schalk
 
Kyei
 
 
 
Nsame
Siebatcheu
 
 
 
Sulejmani
Aebischer
Martins
Fassnacht
 
 
Lefort
Zesiger
Camara
Hefti
 
Faivre
 
G. Seoane
Gast-ID:1
Spieldaten

Spielort: Stade de Genève

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Bieri

Tore:

76. Fofana 1:0.
82. Kone 2:0.
90. Moumi Ngamaleu (Nsame) 2:1.

Auswechslungen:

66. Mambimbi für Siebatcheu.
66. Sierro für Martins.
66. Moumi Ngamaleu für Sulejmani.
68. Imeri für Cognat.
68. Fofana für Schalk.
73. Kone für Kyei.
73. Mendy für Clichy.
75. Garcia für Lefort.
75. Spielmann für Fassnacht.
88. Diallo für Imeri.

Ersatz:

YB: Von Ballmoos, Lauper.
Servette: Kiassumbua, Sasso.

 

Bemerkungen:

YB ohne Lustenberger, Elia, Maier, Petignat (verletzt), Rieder (U21), Gaudino, Maceiras und Neuenschwander (nicht im Aufgebot). Servette ohne Henchoz (verletzt), Cespedes, Alves, Antunes, Guerin, Holcbecher und Martial (nicht im Aufgebot). 22. Tor von Martins wegen Hands aberkannt.

Verwarnungen:

33. Cognat (Foul). 36. Schalk (Foul). 91. Garcia (Foul).