25.09.19 Thun - YB 1:1 (0:0)
Das Berner Derby endet mit einem 1:1-Remis. Ärgerlich für YB: der Ausgleich fiel in der Schlussphase. Die Tore erzielten Gaudino und Chihadeh.

***

Die Young Boys hatten in Thun in der ersten Halbzeit das Spiel im Griff und liessen bis auf einen Kopfball von Havenaar nach 30 Minuten nichts zu. In der Offensive waren die Gelbschwarzen zu wenig effizient. Zweimal Nsame, Fassnacht, Lotomba und kurz vor dem Pausenpfiff Zesiger verpassten die mögliche Führung.

Gleich nach dem Seitenwechsel kam YB nach einem Foul von Sutter an Aebischer zu einem Freistoss aus vielversprechender Position. Gaudino zirkelte den Ball herrlich über die Mauer ins Netz des Thuner Tores, YB führte zu diesem Zeitpunkt verdient (47.). Beinahe wäre Torschütze Gaudino wenig später ein zweiter Treffer gelungen, Thun-Goalie Hirzel verhinderte den Zweitorerückstand aus Sicht der Oberländer.

Die Einheimischen zeigten dann eine Reaktion und kamen zu einigen gefährlichen Szenen. Rapp, Fatkic und Vasic verpassten den Ausgleichstreffer zwischen der 63. und der 68. Minute. YB konnte sich nach dieser Thuner Druckphase wieder etwas Luft verschaffen. Bis zur 84. Minute: eine Flanke in den YB-Strafraum wurde von Tosetti vor das Tor spediert, der eingewechselte Chihadeh drückte den Ball über die Linie (84.).

YB suchte in der Schlussphase den Siegestreffer und drängte die Thuner in die Defensive, war aber nicht mehr erfolgreich. Das Derby endete mit einem 1:1-Remis.

Weiter geht es bereits am Samstag, 28. September 2019 (19:00 Uhr), mit dem Heimspiel gegen den FC Sion.

Highlights
Gaudinos Tor
Matchcenter


YB-Verteidiger Sörensen setzt sich gegen Thuns Stillhart durch. (Bild: Keystone-SDA)

[sst]


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
M. Schneider
Hirzel
 
Glarner
Havenaar
Sutter
Kablan
 
 
Fatkic
Gelmi
 
 
Vasic
Stillhart
Hefti
 
Rapp
 
 
Nsame
 
Lotomba
Gaudino
Fassnacht
 
 
Lustenberger
Aebischer
 
 
Garcia
Zesiger
Sörensen
Janko
 
Von Ballmoos
 
G. Seoane
Gast-ID:1
Spieldaten

Stadion: Stockhornarena

Zuschauer: 7410

Schiedsrichter: Tschudi

Tore:

47. Gaudino (direkter Freistoss) 0:1.
84. Chihadeh 1:1.

Auswechslungen:

60. Tosetti für Hefti.
71. Salanovic für Vasic.
75. Sierro für Garcia.
78. Chihadeh für Gelmi.
83. Hoarau für Nsame.
83. Mambimbi für Gaudino.

Ersatz:

YB: Wölfli, Petignat, Bürgy, Schüpbach.
Thun: Faivre, Rodrigues, Roth, Joss.

 

Bemerkungen:

YB ohne Assalé, Camara, Lauper, Martins, Marzino, Moumi Ngamaleu, Spielmann und Sulejmani (alle verletzt). Thun ohne Castroman (gesperrt), Ziswiler, Karlen, Munsy, Hediger, Bigler (alle verletzt), Righetti und Wanner (beide krank).

Verwarnungen:

47. Sutter (Foul). 81. Stillhart (Foul).