28.04.19 YB - Lugano 2:2 (2:1)
Ein Jahr nach dem unvergessenen Meisterstück endet YB - Lugano nach Treffern von Hoarau (2) und Carlinhos (2) mit einem 2:2-Unentschienden.

***

Lugano setzte YB am Jahrestag des 12. Meistertitels zu Beginn des Spiels unter Druck. In der achten Minute gelang Carlinhos nach einer Flanke von Lavanchy mit einem Hechtkopfball das Führungstor für die Gäste.

YB tat sich lange schwer, kam dann aber immer besser in die Gänge. Noch vor der Pause sorgte Hoarau mit einer Doublette für die YB-Führung. Das 1:1 erzielte er in seiner unnachahmlichen Art mit dem Kopf nach einer Flanke von Fassnacht aus dem Halbfeld (34.), den Führungstreffer mit einer herrlichen Einzelaktion und einem Abschluss in die linke Ecke (45.). Noch vor dem Pausenpfiff verpasste Gaudino den dritten Treffer, als er aus kurzer Distanz an Lugano-Goalie Baumann scheiterte.

Nach 56 Minuten konnte Lugano das Spiel ausgleichen, Gerndt setzte sich auf der linken Seite durch, Carlinhos buchte seinen zweiten Treffer. In der Folge investierte YB einiges in die Offensive, kam aber nicht mehr zu einem erfolgreichen Abschluss. Hoarau und Mbabu besassen Chancen, zudem hätte den Bernern nach einer Intervention von Daprelà an Assalé ein Elfmeter zugesprochen werden können.

Kurz vor Schluss feierten die YB-Fans ihre Mannschaft und den Jahrestag des 12. Meistertitels mit einer tollen Choreo, das Spiel endete 2:2.

Highlights
Pressekonferenz
Interview mit Christian Fassnacht
Die YB-Tore im Video
Choreo
Fotogalerie
Matchcenter

[sst]


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
G. Seoane
Von Ballmoos
 
Mbabu
Lauper
Von Bergen
Garcia
 
Aebischer
 
Sow
 
Gaudino
 
 
Fassnacht
 
 
Assalé
Hoarau
 
 
Sadiku
 
Carlinhos
 
Gerndt
 
 
 
Sabbatini
Vecsei
 
Crnigoj
 
 
 
Lavanchy
 
 
Daprelà
Maric
Sulmoni
 
 
Baumann
 
F. Celestini
Gast-ID:75
Spieldaten

Stadion: Stade de Suisse

Zuschauer: 27053

Schiedsrichter: Bieri

Tore:

8. Carlinhos 0:1.
34. Hoarau (Fassnacht) 1:1.
45. Hoarau (Sow) 2:1.
56. Carlinhos 2:2.

Auswechslungen:

52. Bottani für Crnigoj.
64. Mihajlovic für Sadiku.
70. Schick für Assalé.
73. Nsame für Gaudino.
85. Lotomba für Garcia.

Ersatz:

YB: Wölfli, Kronig, Benito, Seydoux.
Lugano: Da Costa, Kecskes, Yao, Piccinocchi, Brlek.

 

Bemerkungen:

YB ohne Camara, Moumi Ngamaleu, Sulejmani, Wüthrich (alle verletzt) und Marzino (U21). Lugano ohne Covilo, Janko und Macek (verletzt). 90. Tor von Nsame wegen Hands aberkannt.

Verwarnungen:

88. Vecsei (Foul).