13.05.18 YB - Lugano 3:1 (1:1)
Im letzten Heimspiel der Saison gewinnt YB gegen Lugano mit 3:1. Die Tore für den Schweizer Meister erzielten Moumi Ngamaleu, Hoarau und Sanogo.

***

Die Gäste aus Lugano gingen mit ihrem ersten Angriff gleich in Führung. Krasniqi verwertete eine Flanke mit einem Hechtkopfball zum 0:1 (5.).

In der Folge übernahm YB das Spieldiktat und glich verdient aus. Moumi Ngamaleu traf nach einer Flanke von Nsame artistisch zum Ausgleich (14.). Kurz vor der Pause wäre Lugano beinahe wieder in Führung gegangen, Wölfli war gegen Gerndt aber zur Stelle.

Nach dem Seitenwechsel waren die Young Boys nach zwei Eckbällen erfolgreich und brachten den 25. Saisonsieg ins Trockene. Hoarau traf im Nachsetzen nach 55 Minuten, Sanogo war mit dem Kopf nach 74 Minuten erfolgreich.

Nach Abpfiff wurde den Young Boys bei bester Stimmung der Meisterpokal überreicht.

Zum Abschluss der Meisterschaft gastieren die Young Boys am kommenden Samstag, 19. Mai 2018, bei GC (19:00 Uhr).

Highlights
Interview Steve von Bergen
Video Pokalübergabe
Fotogalerie Pokalübergabe
Fotogalerie Spiel
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Hütter
Wölfli
 
Schick
Nuhu
Von Bergen
Lotomba
 
 
Moumi N.
Bertone
Sanogo
Fassnacht
 
 
 
Nsame
Hoarau
 
 
 
 
Gerndt
Janko
 
 
 
Mariani
 
Sabbatini
 
 
Mihajlovic
 
Ledesma
 
Krasniqi
 
 
Golemic
Sulmoni
Yao
 
 
Kiassumbua
 
G. Abascal
Gast-ID:75
Spieldaten

Stadion: Stade de Suisse

Zuschauer: 31120

Schiedsrichter: Tschudi

Tore:

5. Krasniqi 0:1.
14. Moumi Ngamaleu (Nsame) 1:1.
55. Hoarau (Sanogo) 2:1.
74. Sanogo (Schick) 3:1.

Auswechslungen:

51. Manicone für Janko.
63. Piccinocchi für Ledesma.
73. Sulejmani für Moumi Ngamaleu.
75. Amuzie für Krasniqi.
79. Assalé für Fassnacht.
87. Bürki für Von Bergen.

Ersatz:

YB: Letellier, Aebischer, Wüthrich, Benito.
Lugano: Muci, Abedini, Vécsei, Rouiller.

 

Bemerkungen:

YB ohne Von Ballmoos, Sow (rekonvaleszent), Mbabu (verletzt), Marzino und Teixeira (nicht im Aufgebot). Lugano ohne Da Costa, Guidotti, Bottani, Carlinhos, Schäppi, Baumann (verletzt), Daprelà, Crnigoj (gesperrt). 7. Lattenschuss Nsame. 70. Tor von Hoarau wegen Foul aberkannt. 91. Lattenschuss Sabbatini. 93. Kiassumbua hält Foulpenalty von Hoarau.

Verwarnungen:

14. Krasniqi (Foul). 26. Ledesma (Foul). 28. Mariani (Foul). 43. Fassnacht (Foul). 61. Manicone (Foul). 69. Bertone (Foul).