28.09.17 Skënderbeu - YB 1:1 (0:0)
Ein Treffer von Roger Assalé nach 72 Minuten reichte YB in Elbasan (Albanien) gegen Skënderbeu zu einem Punkt. Wenige Minuten vor dem Ausgleich hatte Sowe das Heimteam in Führung gebracht.

***

Die Young Boys nahmen in der Startformation einige Änderungen vor und spielten in einem 3-4-3-System. Der Start gelang den Bernern und nach neun Minuten wäre Sanogo beinahe der Führungstreffer geglückt. Skënderbeus Goalie Shehi konnte den Kopfball des YB-Mittelfeldspielers entschärfen.

Nach und nach übernahm Skënderbeu mehr Initiative. Vor allem Stürmer Sowe konnte sich in Szene setzen, Von Ballmoos war mehrfach gefordert.

Nach dem Seitenwechsel kehrte YB zurück zur Viererabwehrkette und kam nach rund einer Stunde zu zwei guten Chancen. Aebischer und Bürki verpassten nacheinander die Führung, ehe Skënderbeu nach einem Gegenangriff erfolgreich war. Erneut war es Sowe, der die YB-Hintermannschaft beschäftigen konnte und letztlich zum 1:0 traf (65.).

Die Reaktion der Berner folgte sofort. Assalé vollendete einen Angriff über die rechte Seite mit Nsame und Moumi Ngamaleu souverän zum 1:1 (72.). In der Schlussphase hatten die Young Boys mehr Spielanteile, zum angestrebten Siegestreffer reichte es aber nicht mehr.

Im anderen Spiel der Gruppe B bezwang Dynamo Kiew auswärts Partizan Belgrad mit 3:2. Dynamo liegt nach zwei Spielen mit sechs Punkten an der Tabellenspitze, dahinter folgen YB (2), Partizan (1) und Skënderbeu (1).

Weiter geht es für YB am Sonntag mit dem Spitzenspiel gegen St. Gallen (1. Oktober, 16:00 Uhr).

Interview mit Thorsten Schick
Fotogalerie
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
I. Daja
Shehi
 
Vangjeli
Jashanica
Aliti
Mici
 
Lilaj
 
Gavazaj
Muzaka
Adeniyi
Sahiti
 
Sowe
 
 
Assalé
 
Sulejmani
 
Moumi N.
 
 
Joss
Sanogo
Aebischer
Schick
 
 
Bürki
Von Bergen
Wüthrich
 
Von Ballmoos
 
A. Hütter
Gast-ID:1
Spieldaten

Stadion: Elbasan-Arena

Zuschauer: 3000

Schiedsrichter: Blom (NL)

Tore:

65. Sowe 1:0.
72. Assalé (Moumi Ngamaleu) 1:1.

Auswechslungen:

20. Taku für Gavazaj.
67. Nimaga für Sahiti.
70. Nsame für Sulejmani.
70. Fassnacht für Schick.
76. Mbabu für Joss.
77. Dita für Muzaka.

Ersatz:

YB: Wölfli, Nuhu, Teixeira, Sow.
Skënderbeu: Teqja, Shkodra, Nespor, Gripshi.

 

Bemerkungen:

YB ohne Benito, Bertone, Hoarau, Lotomba, Seferi (verletzt), Marzino und Seydoux (nicht im Aufgebot).

Verwarnungen:

31. Assalé (Unsportlichkeit). 86. Nimaga (Foul).