14.09.17 YB - Partizan Belgrad 1:1 (1:1)
In einem umkämpften und intensiven Spiel trennen sich YB und Partizan Belgrad zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase 1:1 unentschieden. Jankovic brachte Partizan in Führung (11.), Fassnacht glich wenig später aus (14.)

***

Mit ihrer ersten Gelegenheit gingen die Gäste aus Belgrad in Führung. Jankovic setzte sich gegen Mbabu durch und traf wuchtig aus rund 12 Metern (11.). YB konnte rasch reagieren und nach einer tollen Kombination über Sow, Sulejmani und Assalé durch Fassnacht ausgleichen (14.). Am Ursprung des Ausgleichstreffers lag ein tolles Zuspiel per Heber von Sow auf Sulejmani.

In einem intensiven und abwechslungsreichen Spiel hatte YB in der ersten Halbzeit Vorteile und mehr Chancen als Partizan. Assalé verpasste zweimal die mögliche Führung, zudem wäre Jevtovic nach einem Freistoss von Sulejmani beinahe ein Eigentor unterlaufen.

Die Phase nach der Pause gehörte dann den Gästen, YB war mehrheitlich mit Defensivaufgaben beschäftigt. Neuen Schwung brachte der eingewechselte Moumi Ngamaleu. Er lieferte unter anderem die Vorarbeit zu Fassnachts grosser Chance nach 70 Minuten. Letztlich blieb es beim über 90 Minuten gesehen gerechten 1:1-Unentschieden.

Das nächste Spiel: Old Boys - YB, Sonntag, 17. September 2017, 15:00 Uhr (Cup).

Pressekonferenz
Interview mit Christian Fassnacht

Fotogalerie
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Hütter
Von Ballmoos
 
Mbabu
Nuhu
Von Bergen
Lotomba
 
 
Fassnacht
Sow
Sanogo
Sulejmani
 
 
 
Assalé
Nsame
 
 
 
Ozegovic
 
Tosic
Tawamba
Jankovic
 
 
Everton
Jevtovic
 
 
N.G. Miletic
Ostojic
N.R. Miletic
Vulicevic
 
Stojkovic
 
M. Djukic
Gast-ID:99
Spieldaten

Stadion: Stade de Suisse

Zuschauer: 13004

Schiedsrichter: Kovacs (Rumänien)

Tore:

11. Jankovic 0:1.
14. Fassnacht (Assalé) 1:1.

Auswechslungen:

64. Solomon für Ozegovic.
68. Moumi Ngamaleu für Assalé.
84. Schick für Sulejmani.
88. Pantic für Tosic.

Ersatz:

YB: Wölfli, Bürki, Joss, Wüthrich, Teixeira.
Partizan: Jovicic, Djurickovic, Ilic, Radin, Mitrovic.

 

Bemerkungen:

YB ohne Hoarau, Bertone, Benito, Seferi (verletzt) und Aebischer (krank).

Verwarnungen:

36. Ostojic (Foul). 42. Sow (Unsportlichkeit). 51. Ozegovic (Unsportlichkeit). 56. Tosic (Unsportlichkeit). 77. Fassnacht (Foul).