15.09.16 YB - Olympiakos 0:1 (0:1)
Knappe Niederlage für YB zum Start in die Europa-League-Gruppenphase. Eine gute Leistung reichte nicht zu einem Punktgewinn gegen den griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus. Ein Treffer von Cambiasso kurz vor der Pause entschied die Partie.

***

Trotz einer guten Leistung lagen die Young Boys zur Pause mit 0:1 zurück. Der Argentinier Cambiasso brachte Olympiakos kurz vor dem Seitenwechsel in Führung, nachdem Brown den Ball zur Mitte gelegt hatte.

YB war bis zu diesem Zeitpunkt das bessere Team, verteidigte gut und spielte schnell nach vorne. Im Mittelfeld agierten Zakaria und Bertone dominant, was jedoch fehlte, waren die ganz grossen Chancen. Kubo scheiterte nach drei Minuten aus spitzem Winkel, später verfehlten Schüsse von Sulejmani und Ravet das Tor.

Olympiakos besass aber auch Gelegenheiten, Marin sah beispielsweise bereits nach zwei Minuten seinen Schuss von Mvogo entschärft.

In der zweiten Halbzeit machte YB weiter Druck. Der Ausgleich wäre verdient gewesen, doch der griechische Rekordmeister liess keinen Treffer zu. Am nächsten dran war Frey, als er nach 61 Minuten am aufmerksamen Torhüter Leali scheiterte. Olympiakos kam ohne grossen Aufwand zu betreiben zu einem Sieg, die Young Boys wurden für ihre Leistung nicht belohnt. Im anderen Spiel der Gruppe B gewann APOEL Nikosia gegen Astana 2:1.

Weiter geht es für YB am Sonntag mit dem Cupspiel in Bazenheid (18. September 2016, 15:00 Uhr).

Interviews Mvogo und Frey
Pressekonferenz mit Adi Hütter
Pressekonferenz mit Paulo Bento
Fotogalerie
SRF-Highlights
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Hütter
Mvogo
 
Sutter
Von Bergen
Rochat
Lecjaks
 
 
Ravet
Zakaria
Bertone
Sulejmani
 
 
 
Frey
Kubo
 
 
 
Brown
 
Seba
Marin
Elyounoussi
 
 
Cambiasso
Milivojevic
 
 
De la Bella
Botia
Da Costa
Figueiras
 
Leali
 
P. Bento
Gast-ID:91
Spieldaten

Stadion: Stade de Suisse

Zuschauer: 11132

Schiedsrichter: Boiko (UKR)

Tore:

43. Cambiasso 0:1.

Auswechslungen:

63. Martins für Marin.
78. Schick für Frey.
82. Cardozo für Brown.
86. Duah für Ravet.
92. Romao für Elyounoussi.

Ersatz:

YB: Wölfli, Gajic, Bürgy, Mbabu, Aebischer.
Olympiakos: Kapino, Fortounis, Dominguez, Viana.

 

Bemerkungen:

YB ohne Gerndt, Seferi, Wüthrich, Adams Nuhu, Sanogo, Joss, Benito, Hoarau (verletzt), Obexer (rekonvaleszent), Fekete und Marzino (U21).

Verwarnungen:

12. Da Costa. 14. Kubo. 44. Lecjaks. 78. Seba (alle Foul).