27.07.08

YB kommt nicht richtig vom Fleck und hat nach drei Meisterschaftsspielen nur einen Punkt auf dem Konto. Das Spiel gegen den Aufsteiger aus Vaduz endete torlos.

Bereits nach knapp zwei Minuten hatte Captain Häberli die erste Chance für die Einheimischen. In der Folge sah man ein bemühtes YB, welches sich gegen den Aufsteiger schwer tat. Gelegenheiten waren Mangelware und wenn die Gelbschwarzen vor dem Tor auftauchten, trafen sie die falschen Entscheidungen. So scheiterte beispielsweise Saïf Ghezal ganz alleine vor dem Tor aus wenigen Metern am Vaduzer-Goalie Sommer (22.). Vor der Pause flog ein Kopfball des Abwehrmanns ebenso knapp am Tor vorbei (44.), wie nach der Pause ein Versuch von Eudis (50.).

Wenig später wurde Carlos Varela des Feldes verwiesen. Für die Young Boys wurde es nun noch schwieriger gegen die gut organisierten Vaduzer zu Chancen zu kommen. In der 66. Minute entkamen die Einheimischen nach einem Konter nur ganz knapp einem Gegentor. Ghezal und Schneider konnten den Konter der Vaduzer im letzten Moment unterbinden.

Bis zum Spielende hatte der eingewechselte Felix Bastians die beiden erfolgsversprechendsten Aktionen für YB. Doch auch ihm gelang kein Treffer.

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
M. Andermatt
Wölfli
 
Schwegler
Portillo
Ghezal
Schneider
 
 
Varela
Hochstrasser
Baykal
Raimondi
 
 
 
Häberli
Eudis
 
 
 
Gaspar
 
Rivaldo
Fejzulahi
Mea Vitali
Fischer
 
Polverino
 
Ritzberger
Dzombic
Iten
Cerrone
 
Sommer
 
H. Herrmann
Gast-ID:12
Spieldaten

Spielort: STADE DE SUISSE Wankdorf Bern

Zuschauer: 12665

Schiedsrichter: Petignat

Tore:

-

Auswechslungen:

70. Yapi für Baykal.
70. Bastians für Raimondi.
76. Zayatte für Schwegler.
82. Sutter für Rivaldo.
85. Bellon für Fischer.

Ersatz:

YB: Collaviti, Doumbia, Schneuwly, Frimpong.
Vaduz: Avci, Grossklaus, Reinmann, Saroa, Maxi.

 

Bemerkungen:

YB ohne Doubaï (rekonvaleszent), Dénervaud (verletzt), Liechti, Regazzoni und Lüscher (kein Aufgebot). Vaduz ohne Akdemir, Wüthrich und Wieczorek (alle verletzt). 75. Schwegler verletzt ausgeschieden.

Verwarnungen:

19. Varela (Foul), 30. Dzombic (Foul), 43. Mea Vitali (Unsportlichkeit), 54. Ritzberger (Foul).

Platzverweis:
53. Varela (Tätlichkeit).