31.08.08

Drei Tage nach dem erfolgreichen UEFA-Spiel in Debrecen stand für YB heute bereits das Heimspiel gegen GC auf dem Programm. Die Berner starteten druckvoll ins Spiel. Regazzoni verfehlte schon früh nach Vorarbeit von Varela den Führungstreffer (3.). Später tat es ihm Raimondi gleich, als er aus spitzem Winkel an GC-Goalie Jakupovic scheiterte (6.). Die Young Boys kamen über die Flügel häufig in aussichtsreiche Positionen, die Flanken waren aber zu ungenau und so sichere Beute für Jakupovic.

Entgegen dem Spielverlauf ging GC durch Cabanas in Führung. Der Mittelfeldspieler schloss eine schöne Kombination problemlos ab (39.). YB konnte rasch reagieren und ein herrlicher Angriff über Varela und Regazzoni wurde von Raimondi mit einem Volleyschuss zum Ausgleich abgeschlossen (41.).

Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag, welcher für YB negative Auswirkungen hatte. Schneider konnte den durchgebrochenen Mikari nur noch mit einem Foul stoppen und wurde wegen Notbremse des Feldes verwiesen (47.). In Unterzahl wurde es für die Einheimischen natürlich schwierig. Das zweite Gegentor wäre allerdings auch in Unterzahl zu vermeiden gewesen. Nach einem Corner konnte Vallori aus 12 Metern abdrücken und sein abgefälschter Schuss fand den Weg ins Tor (65.).

YB riskierte danach mehr. Die beste Chance zum Ausgleich vergab der eingewechselte Doumbia schlug nach einer idealen Vorlage von Schneuwly über den Ball. Die YB-Fans trieben ihr Team weiter lautstark nach vorne. Degen und wiederum Doumbia hatten später noch Möglichkeiten. Kurz vor Schluss wurden die Young Boys von GC ausgekontert und Cabanas konnte das entscheidende 1:3 markieren (90.).

Am Schluss stand YB ohne Zählbares da und bezog eine unglückliche Niederlage.

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
V. Petkovic
Wölfli
 
Portillo
Ghezal
Schneider
 
 
Lüscher
Hochstrasser
Yapi
Raimondi
 
 
Varela
Schneuwly
Regazzoni
 
 
Sabanovic
 
Lulic
 
Cabanas
 
Callà
 
 
Colina
Salatic
 
 
Mikari
Smiljanic
Vallori
Voser
 
Jakupovic
 
H. Latour
Gast-ID:4
Spieldaten

Spielort: STADE DE SUISSE Wankdorf Bern

Zuschauer: 16731

Schiedsrichter: Circhetta

Tore:

39. Cabanas 0:1.
43. Raimondi (Rechtsschuss, Regazzoni) 1:1.
65. Vallori 1:2.
90. Cabanas 1:3.

Auswechslungen:

41. Bastians für Lüscher.
52. Degen für Regazzoni.
71. Doumbia für Varela.
77. Zuber für Lulic.
79. Lalombomgo für Colina.
84. Machado für Sabanovic.

Ersatz:

YB: Collaviti, Liechti, Baykal, Eudis.
GC: Deana, Touré, Budebele, Feltscher.

 

Bemerkungen:

YB ohne Doubaï (rekonvaleszent), Häberli, Schwegler (verletzt), Frimpong, Dénervaud, Zayatte (kein Aufgebot/abwesend). GC ohne Sutter, Zarate, Colomba, Daprelà, Dos Santos (alle verletzt) und Bobadilla (gesperrt). 51. Kopfball von Sabanovic an die Lattenoberkante.

Verwarnungen:

Lalombomgo (Foul), 90.Portillo (Reklamieren).

Platzverweis:
49. Schneider (Notbremse)