04.03.18 Lugano - YB 2:4 (1:2)
Die Young Boys gewinnen in Lugano nach Toren von Nsame, Assalé, Schick und Bertone mit 4:2. Für Lugano trafen Bottani (zum 1:0) und Janko (zum 2:3).

***

Beide Teams verwerteten gleich ihre erste Torchance. Bottani schoss Lugano nach fünf Minuten in Führung, er profitierte von einer Kopfballverlängerung von Gerndt (5.). Wenige Minuten später entwischte Sulejmani auf der linken Seite, sein Schuss vermochte Lugano-Goalie Da Costa nicht festzuhalten und Nsame erzielten den Ausgleich (10.). Die erste Gelegenheit, die nicht mit einem Treffer endete, besass Fassnacht. Der Mittelfeldspieler verfehlte mit einem tollen Volleyschuss das Tor nur ganz knapp. Dieses fiel nach einer halben Stunde. Nuhu lancierte auf der rechten Seite Sow, dessen Hereingabe liess Nsame geschickt passieren, Assalé stand frei vor Da Costa und brachte YB in Führung (30.).

Nach der Pause besass Lugano eine starke Phase, in welcher der Ausgleich möglich schien. Wölfli rettete stark gegen Bottani (58.), später schoss Gerndt ins Aussennetz (62.). Nach 78 Minuten schien die Partie entschieden, als Schick nach Vorarbeit von Moumi Ngamaleu und Nsame das 3:1 erzielen konnte. Lugano gab sich aber nicht geschlagen und kam durch Janko heran. Der Österreicher verwertete eine Vorlage von Carlinhos mit einem satten Schuss in die rechte Ecke (86.).

Den definitiven Schlusspunkt setzte Bertone mit dem Treffer zum 4:2. Nach einem weiten Auskick von Wölfli konnte Assalé den Ball im Strafraum behaupten und Bertones Tor mustergültig vorbereiten.

Das nächste Spiel: YB - GC, Sonntag, 11. März 2018, 16:00 Uhr.

Highlights
Die YB-Tore (Near Live Clips)
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
P. Tami
Da Costa
 
Rouiller
Sulmoni
Golemic
 
Crnigoj
 
Ledesma
 
Amuzie
 
 
Mariani
 
Sabbatini
 
 
 
Gerndt
Bottani
 
 
 
 
Assalé
Nsame
 
 
 
Sulejmani
Sow
Sanogo
Fassnacht
 
 
Benito
Von Bergen
Nuhu
Mbabu
 
Wölfli
 
A. Hütter
Gast-ID:1
Spieldaten

Spielort: Cornaredo

Zuschauer: 4021

Schiedsrichter: Fähndrich

Tore:

5. Bottani 1:0.
10. Nsame (Sulejmani) 1:1.
30. Assalé (Sow) 1:2.
78. Schick (Nsame) 1:3.
86. Janko 2:3.
90. Bertone (Assalé) 2:4.

Auswechslungen:

64. Moumi Ngamaleu für Fassnacht.
69. Janko für Crnigoj.
76. Schick für Sulejmani.
76. Carlinhos für Bottani.
80. Bertone für Nsame.
86. Mihajlovic für Ledesma.

Ersatz:

YB: Letellier, Lotomba, Bürki, Hoarau.
Lugano: Kiassumbua, Krasniqi, Manicone, Yao.

 

Bemerkungen:

YB ohne Von Ballmoos (verletzt), Wüthrich, Teixeira, Marzino (U21) und Aebischer (nicht im Aufgebot). Lugano ohne Vécsei (gesperrt), Piccinocchi, Daprelà und Schäppi (verletzt).

Verwarnungen:

18. Sanogo (Foul). 40. Mbabu (Hands). 42. Von Bergen (Foul). 45. Mariani (Foul). 72. Benito (Foul). 77. Ledesma (Foul). 89. Sabbatini (Foul). 92. Golemic (Foul).