18.02.18 YB - Thun 3:1 (2:0)
Endlich der erste Derbysieg in dieser Saison: Nach Toren von Hoarau (2) und Assalé gewinnen die Young Boys gegen Thun mit 3:1. Für die Gäste traf Hediger zwischenzeitlich zum Anschluss.

***

Die Thuner agierten in der Startphase äussert aufsässig und unangenehm, YB fand vorerst nicht so richtig ins Spiel. Nach rund einer Viertelstunde änderte sich dies und die Einheimischen kamen zu Chancen. Nach 23 Minuten konnten die Thuner nach einem Freistoss von Sulejmani befreien, der Ball gelangte über Sanogo und Mbabu aber sofort wieder in die Gefahrenzone. Assalé bediente letztlich Hoarau, der aus kurzer Distanz im zweiten Anlauf den Führungstreffer erzielte.

Und YB setzte sofort nach. Nach einem tollen Zuspiel von Sanogo entwischte Assalé der Thuner Hintermannschaft und erhöhte auf 2:0 (30.).

Die Young Boys hatten die Partie unter Kontrolle und verpassten das dritte Tor mehrfach. Kurz nach der Pause besass aber auch der Gast eine gute Gelegenheit, als Spielmann das Tor verfehlte.

Entgegen des Spielverlaufs brachte Hediger den FC Thun heran (68.), doch YB reagierte sofort und nur eine Minute später war der alte Abstand wieder Tatsache. Sulejmani legte für Hoarau auf, der mit seinem zweiten Tor das Spiel entschied (69.).

In den verbleibenden Minuten liessen die Young Boys nichts mehr anbrennen und kamen so im dritten Anlauf endlich zum ersten Derby-Sieg in dieser Saison.

Das nächste Spiel: YB - Sion, Samstag, 24. Februar 2018, 19:00 Uhr.

Highlights
Interview Miralem Sulejmani
Pressekonferenz
Die YB-Tore (Near Live Clips)
Fotogalerie
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Hütter
Wölfli
 
Mbabu
Nuhu
Von Bergen
Benito
 
 
Moumi N.
Sow
Sanogo
Sulejmani
 
 
 
Assalé
Hoarau
 
 
 
 
Spielmann
 
Tosetti
 
 
 
Costanzo
Hediger
 
Facchinetti
 
 
 
Glarner
Lauper
 
 
Righetti
Sutter
Bürgy
 
 
Nikolic
 
M. Schneider
Gast-ID:39
Spieldaten

Spielort: Stade de Suisse

Zuschauer: 18030

Schiedsrichter: San

Tore:

23. Hoarau (Assalé) 1:0.
30. Assalé (Sanogo) 2:0.
68. Hediger 2:1
69. Hoarau (Sulejmani) 3:1.

Auswechslungen:

46. Kablan für Glarner.
65. Hunziker für Bürgy.
72. Karlen für Costanzo.
74. Schick für Moumi Ngamaleu.
85. Lotomba für Sulejmani.
90. Bertone für Assalé.

Ersatz:

YB: Letellier, Bürki, Aebischer, Nsame.
Thun: Ruberto, Ferreira, Da Silva, Joss.

 

Bemerkungen:

YB ohne Von Ballmoos (verletzt), Fassnacht (krank), Teixeira, Wüthrich, Marzino (nicht im Aufgebot). Thun ohne Gelmi, Alessandrini, Bigler, Faivre, Rodrigues, Schwizer, Sorgic (verletzt).

Verwarnungen:

25. Spielmann (Foul). 26. Moumi Ngamaleu (Foul). 37. Righetti (Foul). 86. Hediger (Foul). 88. Assalé (Foul). 92. Mbabu (Unsportlichkeit).