30.11.17 YB - St. Gallen 2:1 (1:0)
YB bezwingt den FC St. Gallen mit 2:1. Die beiden Tore zum absolut verdienten Erfolg schoss Assalé, der Anschlusstreffer von Haggui brachte die Hoffnung für die Gäste zurück, letztlich brachte YB den Vorsprung über die Zeit.

***

Die Young Boys agierten sehr überlegen und erspielten sich reihenweise Chancen. Das Team von Adi Hütter war aber nicht effizient und verpasste es, früh für klare Verhältnisse zu sorgen.

Assalé brachte die Berner mit einem Kopfballtor nach einer Flanke von Mbabu nach 12 Minuten in Führung. Danach liessen Nsame, Fassnacht und Lotomba beste Gelegenheiten aus. Lotombas Schuss wehrte Aratore mit der Hand ab, die St. Galler hätten sich über einen Penalty nicht beklagen können. Kurz vor der Pause blieb Schiedsrichter Klossner zudem mit Lüchinger gnädig und zeigte ihm nach einem üblen Foul an Sulejmani nur die gelbe Karte.

Nach 63 Minuten setzte Sulejmani gegen den herauslaufenden Torhüter Stojanovic energisch nach, der folgende Prellball landete vor den Füssen von Assalé, der problemlos das 2:0 erzielen konnte. Danach liessen die Young Boys erneut etliche Möglichkeiten aus und so kam St. Gallen aus dem Nichts heran. Die Ostschweizer kamen nach einem Corner noch einmal zu einer Flanke, Haggui drückte den Ball mit dem Kopf über die Linie.

YB überstand die folgenden turbulenten Schlussminuten und steht verdientermassen im Cup-Halbfinal.

Das nächste Spiel: Thun - YB, Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:00 Uhr.

Highlights
Pressekonferenz
Interview mit Christian Fassnacht
Fotogalerie
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Hütter
Von Ballmoos
 
Mbabu
Nuhu
Von Bergen
Lotomba
 
 
Fassnacht
Sow
Aebischer
Sulejmani
 
 
 
Assalé
Nsame
 
 
 
Buess
 
Aleksic
Barnetta
Aratore
 
 
Tschernegg
Kukuruzovic
 
 
Wittwer
Hefti
Haggui
Lüchinger
 
Stojanovic
 
G. Contini
Gast-ID:7
Spieldaten

Spielort: Stade de Suisse

Zuschauer: 7521

Schiedsrichter: Klossner

Tore:

12. Assalé (Mbabu) 1:0.
63. Assalé (Sulejmani) 2:0.
87. Haggui 2:1.

Auswechslungen:

46. Toko für Kukuruzovic.
72. Schick für Sulejmani.
72. Hoarau für Nsame.
74. Koch für Lüchinger.
79. Babic für Barnetta.
82. Moumi Ngamaleu für Assalé.

Ersatz:

YB: Marzino, Bürki, Wüthrich, Benito.
St. Gallen: Lopar, Taipi, Blasucci, Gasser.

 

Bemerkungen:

YB ohne Bertone, Sanogo, Seferi, Wölfli (alle verletzt), Joss und Teixeira (nicht im Aufgebot). St. Gallen ohne Musavu-King, Wiss, Tafer, Ajeti, Ben Khalifa und Krucker (alle verletzt).

Verwarnungen:

33. Mbabu (Foul). 43. Lüchinger (Foul). 43. Sulejmani (Unportlichkeit). 59. Haggui (Foul). 94. Schick (Zeitspiel).