22.07.17 YB - Basel 2:0 (0:0)
Die Young Boys bezwingen den FC Basel beim Saisonauftakt vor ausverkauftem Haus mit 2:0. Die Tore zum verdienten Sieg schossen Ravet und Sulejmani in der zweiten Halbzeit.

***

Zu Beginn der Partie hatte der Gast mehr Spielanteile, YB stand in der Defensive aber sicher und Goalie von Ballmoos strahlte bei seinem Debüt viel Ruhe aus.

Die beste Chance für YB vor dem Seitenwechsel hatte Sulejmani nach 26 Minuten, als sein Schuss knapp am Tor vorbeiflog. Basel konnte einige Corner schlagen und so kam Lang nach 34 Minuten zu einem Abschluss, von Ballmoos bereinigte die Situation.

Nach 55 Minuten starteten die Young Boys mit einer Chance von Assalé in eine starke Phase. Verdientermassen fiel wenig später das Führungstor durch Ravet. Der Franzose umspielte Zuffi und traf mit seinem Schuss genau in die rechte Torecke (58.). Wenig später wäre Sulejmani beinahe der zweite Treffer gelungen. Dieser gelang Sulejmani dann nach 80 Minuten. Und wie! Der Mittelfeldspieler zirkelte einen Freistoss haargenau unter die Latte und liess Vaclik im Basler Tor keine Chance.

In den Schlussminuten kam YB kaum mehr in Bedrängnis und kann sich nach diesem Sieg zusammen mit seinen Fans über einen gelungenen Auftakt in die neue Saison freuen.

Vor dem Anpfiff gedachten 31'120 Zuschauer der verstorbenen YB-Legende Heinz Schneiter. Das Stade de Suisse war beim Spiel gegen Basel zum zehnten Mal seit 2005 ausverkauft (Spiele mit YB-Beteiligung).

Weiter geht es für YB am Mittwoch (26. Juli) mit dem Champions-League-Qualifikationsspiel in Kiew (18:30 Uhr MEZ).

Highlights
Pressekonferenz
Interviews Benito und Von Bergen
Fotogalerie
Matchcenter

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Partner

Aufstellung
A. Hütter
Von Ballmoos
 
Mbabu
Nuhu
Von Bergen
Benito
 
 
Ravet
Aebischer
Sanogo
Sulejmani
 
 
 
Assalé
Hoarau
 
 
 
Van Wolfswinkel
 
Steffen
Delgado
Elyounoussi
 
 
Xhaka
Zuffi
 
 
Riveros
Suchy
Akanji
Lang
 
Vaclik
 
R. Wicky
Gast-ID:9
Spieldaten

Spielort: Stade de Suisse

Zuschauer: 31120

Schiedsrichter: Klossner

Tore:

58. Ravet (Benito) 1:0.
80. Sulejmani (Freistoss) 2:0.

Auswechslungen:

59. Sow für Aebischer.
68. Balanta für Riveros.
68. Bua für Elyounoussi.
75. Fassnacht für Ravet.
81. Kutesa für Delgado.
83. Schick für Sulejmani.

Ersatz:

YB: Wölfli, Bürki, Bertone, Lotomba.
Basel: Salvi, Serei Die, Schmid, Callà.

 

Bemerkungen:

YB ohne Seferi (verletzt), Gerndt, Nsame, Wüthrich, Marzino und Joss (nicht im Aufgebot). Basel ohne Manzambi (verletzt), Traoré, Gaber, Fransson, Vailati, Kuzmanovic, Petretta, Pacheco und Pululu (nicht im Aufgebot). Trauerminute zu Ehren von YB-Legende Heinz Schneiter.

Verwarnungen:

4. Delgado (Foul). 16. Hoarau (Foul). 32. Elyounoussi (Foul). 45. Suchy (Foul). 53. Nuhu (Foul). 61. Lang (Foul). 79. Sanogo (Unsportlichkeit). 91. Steffen (Foul).