15.11.20 Women's Super League
Die YB-Frauen setzen ihre Siegesserie auch beim FC Basel fort und gewinnen eine torreiche Partie mit 4:3. 

Dreimal geraten die Bernerinnen im Spitzenkampf beim FC Basel nach Eckstössen in Rückstand. Dreimal konnten die YB-Frauen darauf reagieren. Nadine Riesen nach langem Zuspiel von Stephanie Waeber, Leana Zaugg per tollem Kopfball nach einem Freistoss von Marilena Widmer und Stefanie da Eira per schönem Weitschuss nach gewonnenem Zweikampf von Noemi Gillmann sorgten jeweils für den Gleichstand in einer ereignisreichen ersten Halbzeit. 

Weniger spektakulär, aber nicht minder spannend, war die zweite Halbzeit. Die Entscheidung zu Gunsten der Bernerinnen fiel dann knapp vor der YB-Viertelstunde. Widmers Freistoss fand den Kopf von Stefanie da Eira, die unhaltbar zum 4:3 traf. Torfrau Leana Claude, die ein souveränes Startelfdebüt ablieferte, sowie die YB-Hintermannschaft liessen danach nichts mehr anbrennen und so konnte sich das Team von Charly Grütter über drei weitere Punkte im Meisterschaftsrennen freuen. 


FC Basel - BSC YB-Frauen 3:4 (3:3)
Leichtathletik-Stadion St.Jakob, Basel. – ohne Zuschauer. – SR Grundbacher.
Tore: 7. Xhemaili 1:0. 8. Riesen 1:1, 9. Huber 2:1, 24. Zaugg 2:2, 26. Csigi 3:2, 45. Da Eira 3:3, 73. Da Eira 3:4.

FC Basel: Burla; Rey, Huber, Csigi (81. Jermann), Bunter; Mayr (90.+4 Fockers); Hoti, Xhemaili; Surdez, Sundov (62. Sturgess), Pilgrim (62. Saoud). 

YB-Frauen: Claude; Neuhaus, Schassberger, Zaugg, Gillmann; Schmid (67. Strode); Bachmann (83. Jost), Widmer, Da Eira, Riesen; Waeber (90.+1 Guede).

Bemerkungen: FC Basel: Gütermann, Schmid und Wölfle ohne Einsatz. – YB-Frauen ohne Bürki, Stöckli (beide verletzt), Frey (Privat), Goepp, Gummer und Suter-Dörig (alle nicht im Aufgebot). Messerli, Salm, Schreurs und Willimann ohne Einsatz. – Verwarnung: 20. Schassberger.

Hier gibt es Stimmen zum Spiel (u.a. mit Stefanie da Eira und Charles Grütter).

Die Highlights der Partie




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 21.11.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
YB-Frauen - Servette
2:2 (1:0)

Samstag, 05.12.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
FC Luzern - YB-Frauen
keine Zuschauer erlaubt

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner