Nachwuchsförderung

IN YOUTH WE BELIEVE ist das erfolgreiche und ehrgeizige Nachwuchsprojekt des BSC Young Boys.
Die geeigneten und talentierten Spieler erfahren eine umfassende fussballerische Ausbildung.
Dazu gehören neben den technischen, taktischen und konditionellen Elementen auch die Persönlichkeitsbildung und die sportliche Lebensweise.
Jeder Spieler betreibt neben dem Fussball eine schulische oder berufliche Ausbildung. Die Karriereplanung steht hier im Vordergrund. Spieler und sämtliche Mitglieder leben das „Mitenang – Fürenang“.
 

Der BSC YB verfügt im Bereich Nachwuchsspitzenfussball über fünf Mannschaften, welche an den jeweiligen nationalen Meisterschaften teilnehmen:
U21, U18, U17, U16 und U15.

Als Basis dieser Mannschaften dient eine Partnerschaft, welche das Team Köniz, das Team TOBE und das Team AFF/FFV zusammen mit dem Leadverein BSC YB betreiben. Von den Partnervereinen werden jeweils die talentiertesten Spieler in die Mannschaften des BSC YB integriert. Als Leadverein der Partnerschaft ist der BSC YB gegenüber dem SFV für die Partnerschaft und die Einhaltung des Ausbildungslabel SFL / SFV verantwortlich.



In der gesamten Partnerschaft werden in Footeco (FE-Bereich) rund 400 Spieler betreut und ausgebildet. Im Nachwuchsspitzenfussball kommen noch einmal rund 180 Spieler auf den Stufen U15 bis U21 dazu, welche durch den BSC YB und seine Partner betreut und ausgebildet werden.