22.01.20 Frauen NLA
Der Leitung der YB-Frauen ist es gelungen, die vakante Trainerposition nach der kurzfristigen Demission von Julien Marendaz wieder zu besetzen. Charles Grütter wird die YB-Frauen durch die Rückrunde der laufenden Saison führen.

Der 56-jährige Grütter war bereits als Aktiv- und als Nachwuchstrainer auf diversen Stufen tätig. Für ihn ist es eine Rückkehr zu den Young Boys, war er doch in der Saison 2011/12 als Assistenztrainer von Thomas Häberli bei der U-18 der Männer tätig. Zuletzt war der Solothurner in der Saison 18/19 bei dem FC Aarau Frauen (NLB) engagiert. Er wird im Doppelmandat in der Rückrunde weiterhin als Assistenztrainer der Schweizer U-16-Nationalmannschaft der Frauen fungieren. Grütter ist im Besitz des notwendigen A-Diploms.

Der BSC Young Boys bedankt sich beim Schweizerischen Fussballverband für das Entgegenkommen und wünscht Charles Grütter für die Rückrunde alles Gute und viel Erfolg!


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel

Samstag, 12.09.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
YB-Frauen - FC Lugano
5:0 (4:0)

Sonntag, 27.09.2020, 15:00 Uhr
AXA Women's Super League
FCSG-Staad - YB-Frauen
Espenmoos, St.Gallen

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner