Frequently Asked Questions

Häufig gestelle Fragen bezüglich der digitalen Sammelkarten


01Was sind NFTs?

NFTs («Non-Fungible Tokens») sind einzigartige Token, die ein einzigartiges Gut oder einen einzigartigen Vermögenswert darstellen, wie beispielsweise digitale Kunst oder Sport-Collectibles. Da sämtliche Transaktionen in der Blockchain gespeichert werden, kann das Originalwerk sowie dessen aktueller Besitzer jederzeit ermittelt werden. Fans sind dadurch tatsächlich Besitzer ihrer Kollektionen an seltenen Sammelstücken und können von möglichen Wertsteigerungen profitieren.

02Wie können die NFTs erworben werden?

Von jedem Spieler der 1. Mannschaft während der Saison 21/22 und 22/23 ist eine limitierte Zahl von 50 digitalen Autogrammkarten verfügbar, die im Primärverkauf über den normalen YB-Onlineshop vertrieben werden. Damit ist der BSC Young Boys der erste Fussballclub weltweit, der NFTs über den eigenen Merchandising-Shop vertreibt. Die YB-NFTs können mit Kreditkarte, PostFinance-Card oder Twint bezahlt werden, ein vorgängiger Kauf von Kryptowährungen ist nicht erforderlich. 

03In welcher Form werden die NFTs angeboten?

Die digitalen Autogrammkarten der YB-Spieler werden in Bundles à drei Spieler oder zwei Spieler pro Bundle angeboten. Ein solches Dreier-Bundle oder Zweier-Bundle kostet im Primärverkauf 98 Franken (10% Rabatt für YB-Mitglieder).

04Von welchen Vorteilen profitieren NFT-Käufer (Belohnungssystem)?

Ab sofort gilt für die NFT-Kollektionen des BSC YB ein neues Belohnungssystem. Es werden halbjährlich mehrere Sammelziele, sogenannte Collector Boards, herausgegeben, welche mit diversen Belohnungen verbunden sind. Alle NFT-Halter, die ein Sammelziel bis zum nächsten Stichtag (15. Januar 2023) erreichen, erhalten die damit verbundenen Belohnungen. Weitere Infos zu den einzelnen Sammelzielen und den dazugehörigen Belohnungen sind hier zu finden.

05Warum müssen Konten eingerichtet werden?

Ein Konto einzurichten bedeutet, einen FUSD-Tresor und eine NFT-Sammlung zu erstellen, die die Speicherung von FUSD bzw. NFTs ermöglich.

06Ich habe mich in mein Wallet eingeloggt, sehe aber meine NFT nicht?

Bitte stelle sicher, dass Du dieselbe E-Mail-Adresse verwendest, welche Du auch beim Kauf Deines NFT verwendet hast.

07Der Transfer-/Sale-Button ist gesperrt. Was bedeutet das?

Das bedeutet, dass deine NFT derzeit nicht übertragbar sind. Es besteht eine Haltefrist, bevor eine NFT übertragen werden kann. Weitere Informationen zur Haltedauer findest Du in den Nutzungsbedingungen.

08Wo werden die erworbenen NFTs gehalten?

Die YB-NFTs werden in der Flow-Blockchain registriert. Beim Kauf wird automatisch ein MINT-Wallet eröffnet, in welchem die erworbenen NFTs gespeichert werden. Diese können nach Öffnung des Sekundärmarkts jederzeit an weitere Flow-basierte Wallets wie z.B. Dapper übertragen werden. 

09Ich habe NFT gekauft - wie kann ich nun auf diese zugreifen?

Gehe auf die Seite https://bsc-yb-dapper.mint.store/login und melde dich mit derselben E-Mail-Adresse an, welche Du beim Kauf verwendet hattest. Wenn Du noch keinen Kauf gemacht hast, kann du dich dort einfach mit deiner E-Mail neu registrieren.

10Wie claime ich meine NFTs?

Dafür haben wir eine Anleitung erstellt. Schau Dir das Video an. 

11Welche NFTs zählen zum Utility-System?

Es kommen nur diejenigen NFTs in die Wertung, die geclaimt wurden und sich in den Dapper-Wallets ihrer Besitzer befinden. Eine Anleitung, um deine NFTs zu claimen, findest Du hier

12Kann ich mein NFT zum Verkauf anbieten?

Ja, nach Abschluss des Primärverkaufs im YB-Onlineshop wird ein sekundären Marktplatz aufgeschaltet, auf dem Du Deine NFTs zum Kauf anbieten und weitere NFTs erwerben kannst.

13Kann ich meine NFT an jemanden verschenken oder übertragen?

Ja, Du kannst Deine NFTs von Deinem Wallet auf jedes andere Flow-fähige Wallet wie Dapper übertragen.

14Es erscheint die Meldung «Ausverkauft», gibt es noch eine Chance dieses NFT zu kaufen?

Ja, du kannst dieses NFT auf dem sekundären Handels-Marktplatz kaufen, falls dieses dort von anderen Usern angeboten wird.

15Habe ich Anspruch auf Rückerstattung für ein von mir gekauftes NFT?

Nein, es besteht kein Rückerstattungsrecht. Du kannst deine NFTs aber sammeln, mit Freunden teilen, verschenken oder wieder zum Verkauf anbieten.

16Ich habe mit der falschen E-Mail ausgecheckt, was kann ich tun?

Du kannst Deine NFTs an die entsprechende E-Mail-Adresse übertragen, indem Du von Deinem Wallet aus auf Dein NFT zugreifst und die Schaltfläche «Transfer» auswählst. Wenn Du nicht mehr auf die E-Mail zugreifen kannst, mit der Du ausgecheckt hast, wende Dich bitte an support@mint.store.

17Wo ist mein NFT registriert?

In der Flow-Blockchain. Beim Kauf wird automatisch ein MINT-Wallet eröffnet, in welchem die erworbenen NFTs gespeichert werden. Diese können dann jederzeit an Flow-basierte Wallets wie z.B. Dapper übertragen werden. 

18Kann ich meine NFTs auf eine Wallet eines Drittanbieters übertragen?

Du kannst Deine NFTs an Flow-basierte Wallets übertragen. Metamask ist z.B. ein auf Ethereum basierendes Wallet und kann daher nicht zum Speichern Deiner YB-NFTs verwendet werden.

19Welche Auswirkungen hat mein NFT auf die Umwelt?

Die Flow-Blockchain läuft nach dem Proof-of-Stake-Modell, das den potenziellen Energieverbrauch beim Kryptowährungs-Mining drastisch reduziert. Es läuft hauptsächlich auf Knoten, die mit kohlenstofffreier Energie betrieben werden. Flow ist in der Lage, so viel weniger Energie zu verbrauchen. Flow verbraucht weniger als 1 GWh Strom pro Jahr (weniger als viele Stadien). 

20Kann ich meine NFTs herunterladen?

Du kannst Deine NFTs herunterladen, indem Du mit der rechten Maustaste auf das NFT klickst und «Speichern unter» auswählst.

21Was ist FUSD?

FUSD ist ein USD-gestützter Stablecoin, der als fungibler Token im Flow-Netzwerk ausgegeben wird. Sein Hauptzweck ist es, Benutzern ein preislich konstantes Zahlungsmittel zu bieten. Als gültiger Zahlungstoken fungiert FUSD auch als Alternative für Benutzer, die nicht den nativen FLOW-Token besitzen.

22Wie transferiere ich meine NFTs vom Blocto-Wallet zur Dapper-Wallet

Deine Player Cards 21/22 kannst Du ab sofort von deinem Blocto-Wallet ins neue Dapper-Wallet transferieren. Um Dir den NFT-Transfer zu erleichtern, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Form eines Videos erstellt.

23Weitere Fragen

Bei Fragen zum NFT-Produkt nft@bscyb.ch kontaktieren