News
23.09.15

YB - Basel 4:3 (2:1)

Sieg in einem begeisternden Spiel!

Die Young Boys ringen Basel in einem unglaublich intensiven Spiel vor 19'000 Zuschauern mit 4:3 nieder. Sulejmani und Gerndt waren bei YB Doppeltorschützen. Für Basel trafen Embolo, Suchy und Janko.

***

Dieses Spitzenspiel lieferte Unmengen an interessanten Szenen, den Überblick zu behalten, war beinahe nicht möglich…

Der Reihe nach: Fünf Minuten waren gespielt, als YB über Sulejmani konterte, dieser liess Xhaka aussteigen und schlug den Ball vor das Basler Tor. Suchy befreite ungenügend, Sulejmani kam wieder in Ballbesitz und traf aus spitzem Winkel ins Netz. Goalie Vaclik konnte den Ball erst hinter der Linie blockieren.

Nach 23 Minuten und etlichen heissen Szenen vor beiden Toren gelang Basel der Ausgleich. Embolo stand nach einem Corner an der richtigen Stelle und beförderte den Ball via YB-Verteidiger Hadergjonaj über die Linie.

Es ging weiter hin und her, Gashi auf Seiten der Basler versuchte es gleich dreimal mit einem Direktschuss von der linken Seite, verfehlte aber das Tor des überragenden Mvogo jeweils. Nachdem der verletzte Basel-Captain Delgado durch Zuffi ersetzt wurde, schlug kurz vor der Pause wieder YB zu. Erneut war es Sulejmani, der nach einer herrlichen Einzelaktion traf. Der Flügelspieler eroberte sich ein weites Zuspiel Hadergjonajs und zog dann unwiderstehlich davon. Mit einem satten Schuss in die rechte Ecke bezwang er Basel-Torhüter Vaclik.

Nach der Pause machten die Gäste viel Druck und Mvogo rettete mehrmals glänzend. YB konnte sich aber immer wieder befreien, und nach einer Balleroberung gelang den Gelbschwarzen der dritte Treffer. Steffen holte sich den Ball auf der rechten Seite, setzte sich gekonnt durch und sein Zuspiel verwertete Gerndt sehenswert mit der Ferse zum 3:1. Das war nach 65 Minuten.

Knapp zehn Minuten später war Basel wieder zurück im Spiel. Erneut traf das Team von Urs Fischer nach einer Standardsituation, Suchy schoss aus kurzer Distanz den Anschlusstreffer. YB hatte nun viel Verteidigungsarbeit zu erledigen und nach einem Befreiungsschlag von Vilotic setzte Gerndt energisch nach. Er gewann das Luftduell gegen Vaclik und traf per Kopf zum 4:2.

Nach 88 Minuten musste Lecjaks das Feld verlassen, er sah nach einem Foul an der Strafraumgrenze die zweite gelbe Karte. In Unterzahl kassierte YB noch einmal ein Tor, der eingewechselte Janko schoss in der Nachspielzeit den erneuten Anschlusstreffer. Nach einer weiteren Glanztat von Mvogo nach einem Freistoss pfiff Schiedsrichter Klossner das Spiel nach etwas mehr als 94 Minuten ab. Basels Xhaka sah nach einer Unsportlichkeit nach dem Schlusspfiff noch die rote Karte.

YB konnte ein begeisterndes Spiel mit 4:3 für sich entscheiden, Basel verlor erstmals in dieser Saison nach zuvor 15 Pflichtspielen ohne Niederlage.

Weiter geht es am Sonntag mit dem Berner Derby in Thun (13:45 Uhr).


Highlights YB - Basel
Pressekonferenz
Interviews mit Mvogo und Steffen
SRF-Highlights
Teleclub-Highlights
Der Newsroom zum Spiel
Die Fotos von Thomas Hodel

[sst]




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




Stadion: Stade de Suisse
Zuschauer: 19403
Schiedsrichter: Klossner

Tore:
5. Sulejmani (Rochat) 1:0.
23. Embolo 1:1.
45. Sulejmani (Hadergjonaj) 2:1.
65. Gerndt (Steffen) 3:1.
74. Suchy 3:2.
81. Gerndt (Vilotic) 4:2.
92. Janko 4:3.

Auswechslungen:
44. Zuffi für Delgado.
63. Janko für Gashi.
72. Callà für Kuzmanovic.
78. Gajic für Rochat.
82. Nuzzolo für Gerndt.
91. Sutter für Sulejmani.

Ersatz:
YB: Wölfli, Afum, Wüthrich, Castroman.
Basel: Vailati, Degen, Samuel, Elneny.

Bemerkungen:
YB ohne Bertone (gesperrt), Hoarau, Sanogo, Benito (alle verletzt), Tabakovic, Gonzalez und Marzino (alle nicht im Aufgebot). Basel ohne Traoré und Safari (beide verletzt). 51. Kopfball von Gashi an den Pfosten.

Verwarnungen:
17. Aliji (Foul). 54. Kuzmanovic (Foul). 76. Xhaka (Unsportlichkeit). 86. Mvogo (Zeitspiel). 90. Steffen (Unsportlichkeit). 91. Vilotic (Foul).

Platzverweise:
89. Lecjaks (Gelbrot; 15. Foul / 88. Foul).
Nach Schlusspfiff: Xhaka (Unsportlichkeit).




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




News
17.12.17 Luzern - YB 2:4 (0:2) Verdienter Sieg zum Jahresabschluss
Sieg im 33. Spiel seit Saisonbeginn: Die Young Boys gewinnen nach einem überzeugenden Auftritt ...
15.12.17 Matchcenter Luzern - YB 2:4 (0:2)
...
15.12.17 Spielplan Ansetzung der Runden 20-27 der Meisterschaft
Die Swiss Football League hat die Spiele der Raiffeisen Super League ab Runde 20 bis Runde 27 ...
14.12.17 YB-TV Kurzpass mit Thorsten Schick
Das ist Thorsten Schick, unsere Nummer 19! Mit wem er am liebsten einen Tag tauschen möchte ...
13.12.17 Nach operativem Eingriff Jordan Lotomba fällt für Luzern - YB aus
Jordan Lotomba wird den Young Boys am Sonntag beim letzten Super-League-Spiel des Jahres in Luzern ...
12.12.17 Helvetia Schweizer Cup Halbfinal gegen Basel am 27. Februar 2018
Der Cup-Halbfinal zwischen YB und Basel ist vom Schweizerischen Fussball-Verband terminiert ...
11.12.17 Highlights Rückblick auf YB - GC (1:1)
Wir blicken zurück auf das letzte Heimspiel des Jahres 2017: YB und die Grasshoppers trennten ...
10.12.17 YB - GC 1:1 (0:1) Unterschiedliche Halbzeiten
Das letzte YB-Heimspiel des Jahres endet mit einem Remis. Nach einer klaren Leistungssteigerung in ...
08.12.17 Matchcenter YB - GC 1:1 (0:1)
...
08.12.17 YB Kids Club Keine Jahresgebühr bis zum 6. Geburtstag
Die jüngsten YB-Fans bezahlen keine Jahresgebühr mehr für den YB Kids Club! Mit der ...
07.12.17 YB - Skënderbeu Korça 2:1 (0:0) Assalé trifft in letzter Sekunde zum Sieg
Roger Assalé schoss in der 95. Minute den 2:1-Siegtreffer im letzten Europa-League-Spiel. ...
06.12.17 Matchcenter YB - Skënderbeu Korça 2:1 (0:0)
...
06.12.17 Jahreskarte YB-Lebenskarte zu gewinnen!
Wir verlosen auch 2018 wieder eine YB-FOREVER-Lebenskarte unter allen Abonnenten! Stichtag ...
05.12.17 Noch zwei Heimspiele Skënderbeu und GC zu Gast
Am Donnerstag und am Sonntag finden die beiden letzten YB-Heimspiele des Jahres statt. Zuerst ...
04.12.17 Am Donnerstag Letzter Auftritt in der Europa League
Die Young Boys bestreiten am Donnerstag um 19:00 Uhr gegen Skënderbeu (Albanien) das zehnte ...
03.12.17 Thun - YB 3:1 (1:0) Ungenügende Leistung im Oberland
Den Young Boys gelang in Thun kein guter Auftritt. Die Gelbschwarzen unterlagen mit 1:3, die ...
01.12.17 Matchcenter Alles zum Spiel Thun - YB
...
01.12.17 Highlights Rückblick auf das Cupspiel YB - St. Gallen (2:1)
Es ist ein Bild für Götter: Roger Assalé trägt auf seinen Armen ein Kind quer ...
01.12.17 Jetzt anmelden YB Kids Camps im Jahr 2018
Ab sofort kann man sich für die YB Kids Camps des Jahres 2018 anmelden. Bei einer Anmeldung ...
30.11.17 Helvetia Schweizer Cup YB empfängt im Halbfinal den FC Basel
Die Young Boys treffen im Cup-Halbfinal zuhause auf den FC Basel. Die Halbfinals finden am 28. ...
«1 2 3 4 5 ...»
Jahreskarte 2018

Resultate
1. Mannschaft
    Frauen
 
Luzern - Y B
 2:4   NLA - Aarau
2:0
      U19 - Worb
7:1
Nachwuchs
       
U21 - Servette *
5:2   Senioren
 
U18 - Lausanne
3:1   30+ - Konolfingen
2:0
U17 - Bern *
4:0   Belp - 40+
3:2
U16 - Ticino
9:1      
U15 - Ticino
1:2   C = Cupspiel / * = Testspiel
FE14: Turnier Fribourg 3.      
FE13: Turnier Fribourg
2.   Vereinsspielplan
 
FE12: Turnier Basel
8.   Die Spiele der YB-Teams
RSL-Tabelle
Team Sp. S. U. N. To. Pk.
1. BSC Young Boys 19 12 4 3 43:20 40
2. FC Basel 19 11 5 3 39:16 38
3. FC Zürich 19 7 7 5 24:21 28
4. FC St.Gallen 19 8 3 8 26:37 27
5. FC Lausanne-Sport 19 7 4 8 33:36 25
6. Grasshopper Club 19 6 6 7 26:27 24
7. FC Lugano 19 6 4 9 20:28 22
8. FC Thun 19 6 3 10 30:35 21
9. FC Luzern 19 5 5 9 25:34 20
10. FC Sion 19 4 5 10 23:35 17
YB in der Europa League

YB forever

Vereinsspielplan

Partner


IHR ANLASS BEI UNS IM STADION:
  • 11 Eventräume an idealer Lage
  • Räume für 10 - 1'150 Gäste
  • Bequeme Anreise mit ÖV & Auto
  • Direkte Sicht auf den Rasen
  • Hochstehende Gastronomie
  • Unvergessliche Rahmenprogramme
  • 800 Anlässe im Jahr
  • Einzigartige Stadionatmosphäre
realized by
newcom solution