06.11.21 Schweizer Cup Frauen

Die YB-Frauen scheitern im Cup-Achtelfinale am FC St.Gallen-Staad.

Die Bernerinnen sind im Cup-Achtelfinal-Duell der beiden AWSL-Vereine unterlegen. Zu wenig Durchschlagkraft, individuelle Schwächen und eine ungenügende Teamleistung führten zu einem klaren Ausscheiden. Der Gast aus der Ostschweiz erzielte in jeder Halbzeit zwei Tore und beendete somit das Cup-Abenteuer der YB-Frauen vorzeitig. 


BSC YB-Frauen – FC St. Gallen-Staad 0:4 (0:2)
Wyler, Bern. – 150 ZS. – SR Kammerer.
Tore: 4. Bachmann 0:1, 38. Iseli 0:2, 80. Risch 0:3, 90.+3 Aeberhard.

YB-Frauen: Limata; Shenia Schmid (78. Bohner), von Känel, Fasel, Frey (67. Schüpbach); Schreurs, Remy; Krause (67. Céline Schmid), Granges (78. Selina Ueltschi), Jost (46. Gillmann); Strode. 

FCSG-Staad: Böhi; Böni, Glanzmann, Christen (86. Brunner), Baumann; Wyss (67. de Freitas), Aeberhard; Li Puma (67. Risch), Iseli (78. Caputo), Bachmann; Brecht.

Bemerkungen: YB-Frauen ohne Neuhaus, Petkova, Schassberger, Stöckli, Rilana Ueltschi, Waeber, Zaugg (alle verletzt/rekonvaleszent) und Goepp (nicht im Aufgebot). Bürki ohne Einsatz. – FCSG-Staad ohne Ackermann (U19), Bernet, Bischof, Colombo, Ess, Hefti und Iseni (alle verletzt/rekonvaleszent). Batliner und Oertle ohne Einsatz. – Verwarnungen: 30. Fasel, 63. Shenia Schmid.




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 20.11.2021, 18:00 Uhr
AXA Women's Super League
Grasshopper Club - YB-Frauen
8:0 (4:0)

Samstag, 05.02.2022, 17:00 Uhr
AXA Women's Super League
FC Basel 1893 - YB-Frauen
Leichtathletik-Stadion, Basel