10.03.21 Women's Super League

Die YB-Frauen verlieren das Verfolgerduell der AXA Women’s Super League mit 1:3.

Die Gastgeber mussten bereits früh einen herben Rückschlag einstecken. Nach einem langen Ball von Rahel Kiwic konnte in der 11. Minute FCZ-Kapitänin Fabienne Humm per Lob das 0:1 erzielen. Unglücklicherweise verletzte sich in dieser Spielaktion auch noch Julia Schassberger und musste ersetzt werden. Kurz vor der Halbzeit gelang den Bernerinnen in der besten Phase des Spiels der Ausgleich durch einen schönen Distanzschuss von Stefanie da Eira.

Kurz nach Wiederanpfiff brachte Routinier Humm nach Zuspiel von Martina Moser die Zürcherinnen wieder in Führung. Knapp zehn Minuten später erhöhte Julia Stierli nach einer Freistosssituation auf 3:1. Dabei blieb es und die YB-Frauen mussten die erste Niederlage seit dem 29. August 2020 einstecken.

Am kommenden Samstag geht es in der AXA Women’s Super League bereits weiter. Die YB-Frauen treffen dann auf den FC Basel.


BSC YB-Frauen – FC Zürich Frauen  1:3 (1:1)
Wankdorf, Bern. – ohne Zuschauer. – SR Mauricio.
Tore: 11. Humm 0:1, 45.+1 Da Eira 1:1, 47. Humm 1:2, 56. Stierli 1:3.

YB-Frauen: Bürki; Neuhaus, Schassberger (14. Salm), Zaugg, Frey; Widmer; Waeber (77. Jost), Da Eira; Bachmann (68. Schmid), Strode, Riesen.

Zürich: Peng; Stierli, Kiwic, Fischer; Baumann (46. Matsushita), Martina Moser, Rahel Moser, Dubs (64. Andrade); Piubel (77. Hamidi); Terchoun (77. Zogg), Humm.

Bemerkungen: YB-Frauen ohne Gillmann, Stöckli (alle rekonvaleszent) und Suter-Dörig (nicht im Aufgebot). Goepp, Guede, Messerli und Schreurs ohne Einsatz. – Zürich ohne Piperata (verletzt) und Gubler (nicht im Aufgebot). Benz, Enz und Lempérière ohne Einsatz. – Verwarnung: 55. Neuhaus.

Die Highlights der Partie

 




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 17.04.2021, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
FC Luzern - YB-Frauen
1:2 (1:0)

Mittwoch, 28.04.2021, 20:00 Uhr
AXA Women's Super League
FC Lugano - YB-Frauen
Cornaredo, Lugano

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner