27.01.21 Women's Super League
Die YB-Frauen gewinnen am Dienstagabend das Testspiel gegen den österreichischen Bundesligisten FFC Vorderland mit 3:1.

Die Bernerinnen gerieten früh in Rückstand, konnten jedoch gleich im Anschluss durch Courtney Strode ausgleichen. Die Partie wurde in der zweiten Halbzeit durch Tore von Stephanie Waeber und Stefanie Da Eira entschieden. 


BSC YB-Frauen – FFC Vorderland 3:1 (1:1)
Freizeitpark Widau, Ruggell. – ohne Zuschauer. – SR Dutler.
Tore: 8. Campbell 0:1, 9. Strode 1:1, 65. Waeber 2:1, 68. Da Eira 3:1.

YB-Frauen: Bürki (46. Willimann); Neuhaus (77. Krause), Salm, Zaugg, Frey (46. Gillmann); Widmer (62. Schreurs); Messerli (77. Granges), Bachmann (62. Suter-Dörig), Da Eira (69. R.Ueltschi), Riesen (62. Jost); Strode (46. Waeber).


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 05.12.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
FC Luzern - YB-Frauen
1:2 (1:1)

Samstag, 27.02.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
YB-Frauen - FC Lugano
keine Zuschauer erlaubt

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner