27.09.20 Women's Super League
Der FC St. Gallen-Staad und die YB-Frauen trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. 

Die Zuschauer im Stadion Espenmoos bekamen am Sonntagnachmittag eine intensive und spannende Partie zu sehen. Beide Teams kämpften engagiert und es entwickelte sich eine kräfteraubende Begegnung. Die erste Halbzeit endete torlos, trotz guten Möglichkeiten auf beiden Seiten, wobei die Ostschweizerinnen gleich drei Mal am Querbalken scheiterten. In der 67. Minute gingen die YB-Frauen durch einen sehenswerten Weitschuss von Jana Neuhaus in Führung. Die Bernerinnen dominierten in dieser Phase des Spiels das Geschehen. Der Ausgleichstreffer musste in der 86. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoss von Ardita Iseni hingenommen werden. Danach war das Heimteam dem Sieg näher, welches in der Nachspielzeit einen weiteren Lattenknaller verzeichnete.


FC St. Gallen-Staad – BSC YB-Frauen 1:1 (0:0)
Espenmoos, St. Gallen. – 193 ZS. – SR Anex.
Tore: 67. Neuhaus 0:1, 86. Iseni 1:1.

FCSG-Staad: Oertle; Colombo (77. Brecht), Iseli, Ess, Hefti; Wyss; Bernet (70. Risch), Inauen; Li Puma (65. Sutter), Bischof, Iseni.

YB-Frauen: Bürki; Schassberger, Schmid, Zaugg, Frey; Widmer; Neuhaus (70. Bachmann), Stöckli (82. Messerli), Da Eira, Riesen; Strode (89. Waeber).

Bemerkungen: 21. Lattenschuss Bischof, 24. Lattenschuss Bernet, 30./90.+2 Lattenschuss Iseni. FCSG-Staad ohne Baumann und Böni (beide verletzt/rekonvaleszent). Böhi, Bradke, Caputo und Christen ohne Einsatz. – YB-Frauen ohne Gummer, Suter-Dörig (beide rekonvaleszent) und Salm (Aufgebot anderes Team). Gillmann, Goepp, Guede und Schreurs ohne Einsatz. –  Verwarnungen: 49. Riesen, 52. Schassberger, 64. Li Puma, 87. Widmer.

Hier gibt es Stimmen zum Spiel (u.a. mit Jana Neuhaus, Saskia Bürki und Charles Grütter).

Die Highlights der Partie




Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 17.10.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
FC Zürich Frauen - YB-Frauen
3:6 (2:2)

Samstag, 31.10.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
YB-Frauen - Grasshopper Club
Sportpark Wyler, Bern

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner