15.01.20 Frauen Nachwuchs
Auch der Nachwuchs der YB-Frauen hat am Montag die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen. 

Dabei wurde eine interne Trainerrochade vorgenommen, da Davide Pedrazzoli entschieden hat sein U19-Traineramt aus persönlichen Gründen per Ende Vorrunde niederzulegen. Geführt wird das U19-Team neu von Jasmin Schweer. Als Assistenztrainerin wird weiterhin Stéphanie von Burg tätig sein. Durch diesen Wechsel sind die Cheftrainerämter in der U19-Meisterschaft nun mehrheitlich von Frauen besetzt.   

Durch das Aufrücken von Jasmin Schweer in die U19 wird Christoph Itzel die Führung des U15-Teams übernehmen. Dabei kann er weiterhin auf die Unterstützung von Barbara Russo als Assistenztrainerin zählen.  

Wir möchten uns ganz herzlich bei Davide Pedrazzoli für seinen Einsatz bei den YB-Frauen bedanken und wünschen ihm und seiner Frau Sarah alles Gute beim neuen Lebensabschnitt! Ebenso wünschen wir unseren Trainerteams viel Erfolg und tolle Momente mit ihren Mannschaften.


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media



Letztes und nächstes Spiel

Samstag, 12.09.2020, 16:00 Uhr
AXA Women's Super League
YB-Frauen - FC Lugano
5:0 (4:0)

Sonntag, 27.09.2020, 15:00 Uhr
AXA Women's Super League
FCSG-Staad - YB-Frauen
Espenmoos, St.Gallen

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner