13.01.20 Frauen NLA
Die YB-Frauen konnten zum Auftakt der Vorbereitung zwei neue Spielerinnen begrüssen. Eva Bachmann und Alexandra Gummer verstärken die YB-Frauen per sofort. Hingegen hat Charlotte Mayland die YB-Frauen verlassen.

Die Bernerinnen erhalten mit Eva Bachmann eine Verstärkung in der Offensivabteilung. Die bald 25-jährige Toggenburgerin spielte in der Vergangenheit für die Nationalliga-Vereine FC Rapperswil-Jona und FC St. Gallen. Zudem war die ehemalige Nachwuchsnationalspielerin mehrere Jahre in den USA engagiert, als sie für die Niagara University spielte. Eva Bachmann wird bei den YB-Frauen die Nummer 17 tragen. 

Eine Verstärkung gibt es auch aus Down Under zu vermelden. Die Australierin Alexandra Gummer wechselt vom australischen Meister Melbourne Victory zu den YB-Frauen. Weitere Stationen der 27-jährigen Linksverteidigerin waren Adelaide United und der englische Verein Doncaster Rover Belles. Alexandra Gummer wird das gelb-schwarze Trikot mit der Nummer 3 tragen. 

Wegen Ausbildungsgründen gab hingegen Charlotte Mayland ihren Rücktritt bekannt. Die 22-jährige Bernerin stiess im 2012 zu den YB-Frauen und durchlief sämtliche Nachwuchsstufen, bevor sie im Sommer 2016 den Sprung ins NLA-Team schaffte.


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media


Letztes und nächstes Spiel


Donnerstag, 23.01.2020, 19:30 Uhr
Testspiel
YB-Frauen - FC Yverdon Féminin
3:2 (2:2)

Samstag, 08.02.2020, 16:00 Uhr
National League A
YB-Frauen - FC Basel
Sportpark Wyler, Bern

Offizieller Bildungspartner

Offizieller Reha Partner