25.04.19 Frauen NLA
Gut eine Woche nach dem Cupfinale folgt für die YB-Frauen das nächste Highlight. 

Das NLA-Meisterschaftsspiel am Sonntag gegen Servette FC Chênois Féminin findet im Stade de Genève statt. Für die YB-Frauen ist es eine Rückkehr ins Stadion von Praille. Bereits im November 2017 trafen die YB-Frauen und die Genferinnen im Stade de Genève aufeinander. Die damalige Cup-Achtelfinalpartie wurde erst in einem dramatischen Elfmeterschiessen mit dem besseren Ende für die Westschweizerinnen entschieden. In der laufenden Saison kreuzten sich die Wege drei Mal. Mit einem Remis und zwei Niederlagen ist die Berner Punkteausbeute noch spärlich. Am Sonntag beginnt es jedoch wieder bei null mit berechtigen Hoffnungen auf einen Punktegewinn gegen einen Gegner, welcher sich im Kampf um einen Champions-League-Qualifikationsplatz befindet.

Die Partie in Genf wird am Sonntag um 16:00 Uhr angepfiffen. Der Eintritt ist frei. 


22. Runde, NLA-Meisterschaft
Sonntag, 28.04.2019, 16:00 Uhr
Servette FC Chênois Féminin – BSC YB-Frauen
Stade de Genève, Genf – SR Da Costa

Der Nachwuchs am Wochenende:
Samstag, 27.04.2019
14:00  Team YB/Wyler U15 – FC Weissenstein Bern
16:00  FC Aarau Frauen U17 – Team YB/Wyler U17
16:00  FCO St. Gallen-Staad U19 – Team YB/Wyler U19


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media


Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 17.08.2019, 16:00 Uhr
National League A
YB-Frauen - Servette
1:0 (0:0)

Samstag, 24.08.2019, 16:00 Uhr
National League A
YB-Frauen - FC Luzern
Sportpark Wyler, Bern