21.02.19 Frauen NLA
Am Samstag kommt es zur vierten Saisonbegegnung gegen den FC Basel. 

Die YB-Frauen sind mit einem Sieg und einem Unentschieden in die Rückrunde gestartet. Nun geht es am Samstag für die Bernerinnen zum Rheinknie, wo sie auf den FC Basel treffen. Beide Teams verfügen nach 16 Runden über 18 Punkte und liegen in der Tabellenwertung auf Rang 5 beziehungsweise auf Rang 6. Ausgeglichen waren jeweils auch die Direktbegegnungen. Eine Meisterschaftspartie ging zu Gunsten der YB-Frauen aus, die andere zu Gunsten der Baslerinnen. Ebenfalls trafen die NLA-Konkurrenten im Schweizer Cup aufeinander. Die Viertelfinalpartie in Basel entschied das Team von Marisa Wunderlin mit 1:0 für sich. 

Wiederum darf mit einem knappen Ausgang der Partie gerechnet werden. Anpfiff auf der Sportanlage St. Jakob ist um 19:00 Uhr. Hopp YB-Frauen!

17. Runde, NLA-Meisterschaft
Samstag, 23.02.2019, 19:00 Uhr
FC Basel 1893 – BSC YB-Frauen
Sportanlagen St. Jakob, Basel – SR Voldan

Wem der Weg nach Basel zu weit ist, darf sich über Heimauftritte des YB-Frauen-Nachwuchs im Wyler freuen.
Samstag, 23.02.2019: 
11:00h   Team YB/Wyler U19 – Team Vaud U19 (Meisterschaft)
13:30h   Team YB/Wyler U17 – ACF Ticino U17 (Meisterschaftsstart)
Sonntag, 24.02.2019:
12:00h   Team YB/Wyler U15 – GCZ Mädchen U15 (Testspiel)


Erhalte unsere News über Facebook-Messenger. Schreib uns eine Nachricht und du wirst automatisch benachrichtigt:




YB-Frauen @ Social Media


Letztes und nächstes Spiel


Samstag, 18.05.2019, 18:30 Uhr
National League A
YB-Frauen - FC Zürich Frauen
0:5 (0:3)

Sonntag, 26.05.2019, 14:00 Uhr
National League A
Lugano Femminile - YB-Frauen
Cornaredo, Lugano

Gönnervereinigung YB-Frauen