Europa League
YB trifft im Sechzehntelfinal auf Everton

Mit einem 2:0-Sieg am 11. Dezember 2014 sicherten sich die Young Boys den zweiten Gruppenrang und stossen somit zum zweiten Mal nach 2010 in den Sechzehntelfinal der Europa League vor.

Dort trifft YB auf den FC Everton aus Liverpool. Das Hinspiel findet am 19. Februar 2015 um 19:00 Uhr in Bern statt, eine Woche später, am 26. Februar um 21:05 Uhr, wird im Goodison Park in Liverpool gespielt.

Die Infos zum Vorverkauf folgen in den nächsten Tagen.

VIP-Angebote YB - Everton

Infos zum FC Everton

Der FC Everton - genannt "The Toffees" ist belegt zurzeit einen Mittelfeldplatz in der Premier League klassiert.

Der beste Torschütze ist derzeit der belgische Nationalspieler Romelu Lukaku (6 Tore in 15 Einsätzen).

Weitere bekannte Spieler des FC Everton: Torhüter Tim Howard (USA), Verteidiger Phil Jagielka (ENG), die Mittelfeldspieler Garreth Barry (ENG), Steven Naismith (SCO) und Steven Pienaar (Südafrika), sowie Stürmer Samuel Eto'o (KAM).

Everton hat die Europa-League-Gruppe H mit 11 Punkten als Tabellenerster abgeschlossen. Der Gruppenzweite Wolfsburg wurde zweimal deutlich bezwungen - zuhause 4:1, auswärts 2:0. Gegen Lille gab es einen 3:0-Erfolg und ein 0:0. Gegen Krasnodar spielte Everton im Hinspiel 1:1, im Rückspiel, als bereits alles entschieden war, unterlagen die "Toffees" mit 0:1.

So lief es in der Gruppenphase



Spieltag 1:
Donnerstag, 18. September 2014, 21:05 Uhr
YB - Slovan Bratislava 5:0 -> Spielbericht
SSC Napoli - Sparta Prag 3:1

Spieltag 2:
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Sparta Prag - YB 3:1 -> Spielbericht
Slovan Bratislava - SSC Napoli 0:2

Spieltag 3:
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:00 Uhr
YB - SSC Napoli 2:0 -> Spielbericht
Slovan Bratislava - Sparta Prag 0:3

Spieltag 4:
Donnerstag, 6. November 2014, 21:05 Uhr
SSC Napoli - YB 3:0 -> Spielbericht
Sparta Prag - Slovan Bratislava -> 4:0

Spieltag 5:
Donnerstag, 27. November 2014, 19:00 Uhr
Slovan Bratislava - YB 1:3 -> Spielbericht
Sparta Prag - SSC Napoli 0:0

Spieltag 6:
Donnerstag, 11. Dezember 2014, 21:05 Uhr
YB - Sparta Prag 2:0 -> Spielbericht
SSC Napoli - Slovan Bratislava 3:0

Video: Die YB-Tore in der Europa League

Der Weg in die Gruppenphase

Der dritte Platz zum Abschluss der letzten Saison sorgte dafür, dass YB nach einer Spielzeit Unterbruch wieder an der Europa-League-Qualifikation teilnehmen darf. Die Young Boys stiegen in der dritten Qualifikationsrunde ein und eliminierten dort die zypriotische Mannschaft Ermis Aradippou. Im Playoff setzte sich YB gegen den ungarischen Serienmeister aus Debrecen durch.

Spielbericht Hinspiel YB - Ermis (1:0)
Spielbericht Rückspiel Ermis - YB (0:2)

Spielbericht Hinspiel YB - Debrecen (3:1)
Spielbericht Rückspiel Debrecen - YB (0:0)


Eine Übersicht über die YB-Spiele im Europacup gibt es unter:
www.bscyb.ch/international

Resultate
1. Mannschaft  
YB - Sparta Prag 2:0

Nachwuchs  
YB II - Team Vaud (Ice-Cup) 3:1
Servette - U18 (Winter-Cup) 2:1
U17 - Luzern * 2:1
U16 - Team Aargau (Cup) 3:2
Luzern - U15 3:4
Fribourg - U14 3:13
Bern West - U13 2:16
Biel - U12
1:6

Frauen  
Rapperswil - NLA 2:6
Team Vaud - U18 2:1
Zürich - U17 * 2:5
Worb - U15 0:1

Senioren  
Wyler/YB 30+ - España
1:2
Wyler/YB 40+ - Bümpliz
1:1
YB-Kalender



DEINE GELBSCHWARZE WELT!
  • tolle Aktionen
  • spannende Begegnungen
  • viele Überraschungen
realized by
newcom solution